Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.574
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kaution nachverlangen vom Mieter


03.12.2008 14:35 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann



Guten Tag ich hab unser altes vermietet und auf bitten und drängen des Mieters er hat kein Geld... keine Kaution verlangt!Jetzt Habe ich erfahren das er einfach ein Loch in den Schornstein gemacht hat ohne mich zu Fragen und noch paar andere Kleinigkeiten und würde jetzt gerne eine Kaution nachverlangen!
meine Frage geht das und in welcher Höhe kann ich die verlangen?
vielen Dank vorab

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Eine Mietsicherheit (Kaution, Bankbürgschaft o.ä.) muss der Mieter nur stellen, wenn dies im Mietvertrag vereinbart wurde.

Fehlt im Mietvertrag eine solche Vereinbarung, können Sie die Kaution nun nicht verlangen, da Sie den Vertrag nicht einseitig ändern dürfen.

Ist im Vertrag eine Kautionszahlung vereinbart worden, kommt es darauf an, ob Sie darauf nachweislich verzichtet haben - dann können Sie auch jetzt keine Kaution mehr verlangen - oder ob die Kautionszahlung vielleicht nur gestundet wurde.

Das müsste dann aber anhand des Schriftverkehrs bzw. des Mietvertrages geprüft werden.

Enthält der Mietvertrag aber zur Kaution keine Regelung, sehe ich keine Möglichkeit, sie jetzt zu verlangen.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben und stehe Ihnen für Rückfragen oder eine Vertretung selbstverständlich gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57121 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Hat mir gut geholfen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
die fragen wurden beantwortet, lassen allerdings Spielraum für zweifel an der Belastbarkeit, zumal eine Änderung von Hausordnung bzw. teilungserklärung ins spiel gebracht wurde, was beides nicht möglich ist, weil ich diesbzgl. ... ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Die Antwort kam schnell und verständlich. Ich kann nun aktiv werden. Unbedingte Weiterempfehlung allein schon durch die schnelle Anwort. ...
FRAGESTELLER