Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.313
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kauf beim Inhofer


05.10.2004 19:07 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Klaus Wille



Zählt es alls betrug, wenn ich beim Inhofer Einkaufen geh mit der Ec Karte und mein Konto ist nicht gedeckt, und dazu habe ich meine Personalien korekt angegeben. Und Inhofer verlangte keinen Pin meiner Ec Karte,z.b. (bei ein kauf preis von 1100 €)(und so wie keinen Personalausweis) Was kann man da gegen tun, wenn man dazu noch eine Anzeige bekommt. Auf was muss ich achten, und was sind dabei meine Rechte und wie kann ich dagen vorgehen ?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Rechtssuchender,

wenn Sie mit einer Karte bezahlen, deren dazugehöriges Konto keine Deckung hat, so kann es zumindest ein Betrugsversuch sein.

Es ist natürlich von Inhofer leichtsinnig, wenn Sie keine PIN verlangen. Aber ich gehe davon aus, daß Sie eine Unterschrift abgeben mußte.

Die Frage wird nur sein, ob man Ihnen Vorsatz nachweisen kann.

Sie sollten sich daher einen Anwalt suchen, der Sie vertritt.

Als Beschuldigter haben Sie das Recht die Aussage zu verweigern, wenn Sie sich dadurch selbst belasten. Die Frage ist nur, ob dies hier ratsam ist. Denn die Tatsachen sind klar. Dies sollten Sie aber mit einem Anwalt besprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanwalt
---------------------------------------------
Rechtsanwalt Klaus Wille
Breite Straße 147 - 151
50667 Köln
Telefon: 0221/ 272 4745
Telefax: 0221/ 272 4747
http://www.anwalt-wille.de
anwalt@anwalt-wille.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59201 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in kürzester Zeit zufriedenstellend beantwortet. Eine Nachfrage meinerseits wurde ebenfalls schnell und in mir verständlicher Sprache ausschöpfend beantwortet. Ich habe als Nichtjurist den Eindruck dass man ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die klare, schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurz pregnant auf den Punkt. So soll es sein. ...
FRAGESTELLER