Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
455.358
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Käufer möchte Ware zurückgeben


| 26.03.2006 14:28 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich habe vor kurzem einen Eisbereiter bei eBay verkauft. Er war Funktionstüchtig und ohne äußerliche Schäden. Als er beim Käufer eintraf hatte er eine Beschädigung am Gehäuse. Der Käufer möchte den Kauf rückgängig machen und droht mir, heute am 26.03.06 mit einem Anwalt, wenn ich bis zum 28.03.06 das Geld nicht zurück überweise. Meine Frage: Muss ich als privater Verkäufer den Eisbereiter wieder zurücknehmen, obwohl er unbeschädigt war, als ich ihn losgeschickt habe?
26.03.2006 | 15:19

Antwort

von


555 Bewertungen
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),


Beim Versendungskauf geht die Gefahr unverschuldeter Verschlechterung der Kaufsache gemäß § 447 Abs. 1 BGB in dem Moment auf den Käufer über, in dem der Verkäufer die Ware zur Versendung ausgeliefert, also zur Post oder an eine Spedition, etc. gegeben hat.

Ein Versendungsverkauf liegt vor, wenn die Ware auf Verlangen oder zumindest mit Einverständnis des Käufers versandt wird, wovon hier wohl auszugehen ist.

Will der Käufer Ansprüche aus Sachmängelhaftung geltend machen, müsste er also beweisen, dass die Ware bereits zum Zeitpunkt der Versendung mit dem Fehler behaftet war.

Eine Beweislastumkehr gilt nach § 476 BGB innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Gefahrübergang nur beim Verbrauchsgüterkauf von einem Unternehmer, der hier aber gerade nicht vorliegt.

Sie müssen den Eisbereiter also nicht zurücknehmen, es sei denn, Sie hätten eine entsprechende, über die gesetzliche Regelung hinausgehende Garantie ausdrücklich übernommen.


Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen


Wolfram Geyer
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"sehr schnell und verständlich "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Wolfram Geyer »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER
5/5.0

sehr schnell und verständlich


ANTWORT VON

München

555 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Zivilrecht