396.461
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de » Inkasso, Mahnungen
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Inkasso, Mahnungen

Thema
9.3.2013
405 Aufrufe
Hallo + guten Tag ! Es handelt sich m eine Forderung aus dem Jahre 1970, für die ich aufkommen soll. Meine 2006 verstorbene Frau hätte vor der Ehes ...
7.3.2013
1312 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein Freund ist gebürtiger Asiate (mittlerweile seit einigen Jahren deutscher Staatsbürger) und hat dummerweise im Jahr 2010 als seine damalige Ehefra ...
 
| 6.3.2013
1023 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, leider habe ich von einem Inkassounternehmen Post bekommen. Die Hauptforderung ist gerechtfertigt, aber die Gebühren ...
5.3.2013
707 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag, mein Problem ist folgendes. Ich wohnte aufgrund meiner Bachelor-Thesis für sechs Monate (01.09.2010 - 28.02.2011) in Friedrichshafen am ...
3.3.2013
719 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo. Mein Noch-Ehemann hat mit meinem Namen Konten bei verschiedenen Onlinehändlern und Paypal eröffnet, da er noch in Insolvenz ist (Privatinsolve ...
1.3.2013
558 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe vor kurzem fälschlicherweise Geld an eine Inkasso Firma überwiesen. Durch die Hektik des Alltages fiel mir leider nicht auf das diese Firma ...
 
| 28.2.2013
873 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Hallo, habe heute einen Brief vom Deutscher Inkassodenst bekommen. Dort droht man mit Kontopfändung. Habe dort angerufen und mal gefragt was das se ...
 
| 27.2.2013
392 Aufrufe
Es erfolgte im November eine Bestellung bei Firma A. Die Ware wird geliefert. Die Bezahlung soll per Bankeinzug erfolgen. Leider sind falsche Bankdat ...
22.2.2013
595 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Am 15.10.09 hatte ich mich kostenlos bei der Fa Flirtcafe angemeldet und konnte damals das entstandene Abo aus technischen Gründen nicht kündigen.Nun ...
21.2.2013
523 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gunnar Wessel
Guten Tag ! Hatte 2011 ein Konto bei einer Onlinebank , bekam von dieser einen Dispo von 2000€ , nutzte diesen dann auch ab Nov 2011. Nach drei Monate ...
21.2.2013
1004 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, mein Sohn (17Jahre) wurde mehrfach beim Schwarzfahren mit der Deutschen Bahn erwischt. Meine Frage, wer haftet? Müssen wir als Eltern zahl ...
20.2.2013
294 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marion Deinzer
Guten Tag, Vor einigen Monaten hatte ich vor, über das Oline- Finanzierungsunternehmen "auxmoney" einnProfil,zu erstellen, um ein Kreditangebot zum ...
 
| 19.2.2013
517 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe einen Mahnbescheid bekommen und braeuchte nun Hilfe um das ganze zu verstehen und um zu wissen was nun zu tun ist. Dazu muesste ich dann aber ...
17.2.2013
742 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren RA, ich habe ein dringendes Problem mit Flexstrom. Folgende Ausgangssituation: Kunde bei Flexstrom seit 01.03.200 ...
 
| 15.2.2013
802 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Heute (15.02.2013) kam eine Mahnung von der Kreisverwaltung über noch ausstehende Gebühren zur Abfallentsorgung aus den Jahren 2001, 2002 und 2003 mit ...
13.2.2013
736 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Hallo zusammen, ich habe einen negativen Schufaeintrag am 16.01.2013 erhalten und auch am 16.01.2013 umgehend die Auskunft eingeholt. Der Eintra ...
12.2.2013
317 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich habe 2004 ein Darlehen bekommen fuer meine Meisterschule. Nachdem die Schule beendet war hatte man noch 2 Jahre Zeit bevor es zurueckgezahlt werde ...
 
| 12.2.2013
571 Aufrufe
Mir wurde von der xyz, Berlin eine Mahnung über eine Parkgebühr zugesendet. Die Mahnung beinhaltet das Tagesentgelt 8,--, eine Vertragsstrafe (nicht s ...
10.2.2013
788 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Im Dezember 2009 hatte ich einen unverschuldeten Autounfall, der mit der gegnerischen Versicherung über meine damalige Anwältin gerichtlich geklärt wu ...
8.2.2013
467 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
zu follgendem Fall hätte ich eine Frage, so etwas habe ich noch nicht erlebt. Es dreht sich um drei Artzrechnungen vom 31.10.2009 vom 31.12.2009 und 2 ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




13 Anwälte jetzt online
4,6/5,0 im Schnitt
48.405 Bewertungen
396.461 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: