Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
458.107
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hoftor Öffnungspflicht


11.01.2017 14:48 |
Preis: 30,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Zusammenfassung: In einem gewerblichen Mietverhältnis besteht auch ohne vertragliche Vereinbarung eine Nebenpflicht des Vermieters, zum Zwecke des Umzugs auch außerhalb der Geschäftszeiten des Gesamtobjektes uneingeschränkten Zugang zu den Räumlichkeiten zu gewähren.


wir wollen am Samstag ausziehen ab 8.00 bis 12.00 Uhr.
Der Verwalter weigert sich das Hoftor aufzusperren.
Grund: Geschäftszeiten nur Montag bis Freitag tagsüber.
Unser Speditör sagt, Mehrkosten, weil die Möbel viel weiter zu tragen sind.
Haben wir Anspruch auf das Öffnen, wo steht das?
11.01.2017 | 15:14

Antwort

von


453 Bewertungen
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal

Tel: 0202 76988091
Tel: 0172 9077547
Web: www.kanzlei-scheibeler.de
E-Mail:
Sehr geehrter Fragesteller,

eine gesetzliche Regelung über das Öffnen von Hoftüren findet sich nicht. Ich vermute auch, dass in Ihrem Mietvertrag hierzu nichts steht. Soweit ich Sie verstehe, möchten Sie mit Ihrem Gewerbe umziehen, und dies verständlicherweise außerhalb der Öffnungszeiten. Es dürfte dann eine vertragliche Nebenpflicht aus Treu und Glauben (§ 242 BGB) bestehen, Ihnen zum Zwecke des Auszugs den uneingeschränkten Zugang zum Objekt zu gewähren, notfalls durch leihweise Überlassung des Schlüssels für das Hoftor an diesem Wochenende.

Anderenfalls könnten Sie den Vermieter, für den der Verwalter offenbar tätig ist, mit den Mehrkosten für das Tragen der Möbel zu dem entfernteren Standort des LKW belasten.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Fachanwältin für Arbeitsrecht

ANTWORT VON

453 Bewertungen

Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal

Tel: 0202 76988091
Tel: 0172 9077547
Web: www.kanzlei-scheibeler.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Miet und Pachtrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 55246 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Fragen wurden sehr umfassend und verständlich beantwortet. Meine kostenlosen Rückfrage wurde in gleicher Art und Weise bearbeitet. Überaus beeindruckend war auch die Schnelligkeit der Beantwortung meines Anliegens .... ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich habe eine sehr kompetente Antwort erhalten im Insolvenzrecht, mit Angabe eines BGH Urteils und dessen Veröffentlichung in der Kommentierung, sodass ich gegen einen Beschluss eine gut fundierte Begründung aufstellen kann. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
alle Fragen wurden beantwortet, hatte aber den Eindruck meine Angaben wurden nicht richtig gelesen (Höhenangabe der Tiefgarage von 2,10 im Vertrag lag ja mit Toleranz 2% innerhalb des von mir gemessenen Wertes. Hier war zu klären, ... ...
FRAGESTELLER