Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.375
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


| 30.12.2010
3442 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Martin Pfeffer
Grüß Gott. Folgender Kasus: Hintergrundinfos: Wir leben in einer westfälischen Kleinstadt. Unser Haus haben wir vor mehreren Jahren von Privat geka ...

| 29.12.2010
2159 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 10 Monaten haben wir per notariellen Kaufvertrag eine Eigentumswohnung zur Eigennutzung erworben, der Übergang ...

| 29.12.2010
1779 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Wir wollen von der Gemeinde X ein Grundstück erwerben, was deutlich unter Verkehrswert angeboten wird (Ansiedlungsmodell). Zur Vermeidung von Spekul ...

| 27.12.2010
1911 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Auf meinem Grundstück in einer ostdeutschen Stadt verläuft im Abstand von ca.4m parallel zur Grundstücksgrenze ein Abwassersammler. Der Sammler liegt ...

| 26.12.2010
1970 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Lebensgefährtin und ich (beide ledig), wir haben mittlerweile 2 gemeinsame Kinder, planen den Erwerb eines Bau ...

| 26.12.2010
1616 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Im Grundbuch eines Grundstücks ist seit zehn Jahren eine Eigentümergrundschuld eingetragen. Wird das Grundstück im Rahmen einer Teilungsversteigerung ...
25.12.2010
3177 Aufrufe
Lieber Anwalt, Liebe Anwältin, Vorweg wünsche ich erst einmal Frohe Weihnachten! Ich habe eine Frage bezüglich einer notwendigen Erschließungsm ...

| 22.12.2010
7982 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Hallo, ein Baugrundstück, welches ich ggfs. erwerben möchte, ist mit folgendem Eintrag im Grundbuch Abteilung II belastet: "Beschränkte persönli ...

| 17.12.2010
1516 Aufrufe
Wir möchten einen notariellen Kaufvertag über eine Doppelhaushälfte auf unüblich und für den Käufer nachteilige Formulierungen prüfen lassen ...
16.12.2010
3083 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Ich habe von einem privaten Verkäufer zwei Grundstücke gekauft. Eines davon (das wesentlich größe ...

| 15.12.2010
1035 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Mann und ich bekommen ein Grundstück in Ungarn laut notariell beglaubigter Auflösungsvereinbarung der eingetragenen Lebenspartnerschaft unseres ...
14.12.2010
2715 Aufrufe
Hallo ! Meine Eltern haben 1999 die Mitte eines Reihenhauses gekauft mit einer Terasse, ohne Garten. Wenn man auf der Terasse sitzt und nach vorne sc ...

| 13.12.2010
2816 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe 2010 ein Haus gekauft. Im Notarvertrag steht dass alle Kosten für die Erschließung vom Verkäufer getragen werden, soweit sie bis dahin (Überg ...

| 11.12.2010
5542 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe da eine knifflige Frage: Ich wohne zur Miete in einem Haus auf einem Grundstück, das nur über eine Zufahrt über Nachbars Grundstück ...

| 10.12.2010
1109 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
hallo, folgende frage: die a-gmbh verkauft an den privatmann x von 2 immobilien jeweils die hälfte. zur finanzierung beider hlften lässt die a-gmbh z ...

| 9.12.2010
5084 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Sachverhalt: Meine Eltern besitzen ein 3-Familienhaus welches Sie zu Lebzeiten an eines Ihrer Kinder übertragen möc ...
9.12.2010
1780 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, folgende Frage: Mir wurde ein Haus zum Kauf angeboten. Das Haus gehört jedoch 3 Personen. # Person A zu 50 % # Person ...
8.12.2010
1708 Aufrufe
Mein Nachbar hat ein 1100 qm großes Grundstück, das mit einem Einfamilienhaus, mit Einliegerwohnung bebaut ist. Damit er sein Grundstück erreichen kan ...
6.12.2010
1768 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich plane mich finanziell am Bau des Hauses meiner Eltern zu beteiligen. Folgendes soll nun in einer juristisch angemessenen Form gereg ...

| 2.12.2010
1982 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Grundstück A(flurstück) besitzt ein eingetragenes Wege und leitungsrecht im Grundbuch. Wenn grundstück A(Flurstück) nun in 2 Teile geteilt werden soll ...
1·25·50·75·100·125·145146147·150·175
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

65.585 Bewertungen
476.375 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse