Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.305
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke

Thema
23.4.2013
586 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Hallo. Wir haben 2006 in Husum ein Haus in einem Mischgebiet gebaut. Das war uns vorher auch soweit klar. ((1) Mischgebiete dienen dem Wohnen und der ...

| 23.4.2013
10294 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir möchten auf unserem Privatgrundstück im Bereich des Gartens hinter dem Haus entlang der Grundstücksgrenze einen Sichtschutz zum Nachbarn schaffen. ...

| 23.4.2013
769 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, unser Nachbar (Landwirt) hat vor 4 Jahren einen Zaun um seine Viehweide errichtet, der teilweise 10-20m von der tatsächlichen Grenze abweicht ...
22.4.2013
300 Aufrufe
Sehr geehrter Rechtsanwalt, Unsere Kinder haben ein Haus erworben auf dem noch eine Grundschuld per Grundschuldbrief von ca. 1 Mio EUR lastet. Mit ...
22.4.2013
1850 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich überlege mir gerade ein Grundstück von 16.000m2 mit einem Weiher von 12.000m2 zu pachten. Das Grundstück ist nic ...
21.4.2013
2658 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Vor 19 Jahren haben wir an der rückwertigen Grenze unseres Hanggrundstückes mehrere Rhododendren gepflanzt. Die Besitzerin des angrenzenden, mehrere M ...
20.4.2013
215 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Halli hallo ! haben ein Grundstück mit einem See gekauft. Ein ehemaliger sand Abbau. Für das Grundstück gibt's einen Planfeststellungsbeschluss in ...
19.4.2013
622 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Wir haben eine Grundbucheintragung "Geh und Fahrrecht für die Stadt ..." Wie kann hier das Geh und Fahrrecht der Stadt ausgelegt werden? Müssen wir ...

| 18.4.2013
1166 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Ich besitze in Bayern eine Gaststätte. Seit 200 Jahren gehört zu der Gaststätte ein unterirdisches Gangsystem (Bierkeller), das zum Lagern und Reifen ...

| 18.4.2013
960 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, bereits im Jahr 2011 habe ich versucht, ein ca. 400 - 600 qm großes Stück Wald zu meinem Grundstück zuzukaufen. ...
18.4.2013
485 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Schönen guten Tag! Ich habe eine Autovermittlung, also den Ankauf- und Verkauf, gewerbsmäßig angemeldet. Sitz des Gewerbes ist meine Privatadresse ...
17.4.2013
747 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Kann ich von einem geschlossenen Kaufvertrag zurücktreten wenn die NLG ihr Vorkaufsrecht ausüben will ich aber nicht an die NLG verkaufen möchte da ic ...

| 17.4.2013
2052 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Gemäß Grundbuch (eingetragene Grunddienstbarkeit) besitze ich das Recht, auf dem Nachbargrundstück einen Pkw auf einem genau bezeichneten und markiert ...

| 16.4.2013
3788 Aufrufe
Der Lebenspartner meine Schwester hatt ein eingetragenes Wohnrecht im Grundbuch stehen mit dem Vermerk " Bei einer Trennung und dem Auszug aus dem Hau ...

| 15.4.2013
2238 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich möchte ein Grundstück + Haus zur Selbstnutzung erwerben und mir liegt nun der Kaufvertragsentwurf vor. Ein Thema darin: Haftung für Sach ...
14.4.2013
350 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Wir haben ein Grundstück, mit der Absicht, es mit einem Einfamilienhaus zu bebauen, über einen Makler erworben. Im Exposé war von einem Baugrundstück ...
12.4.2013
892 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Hallo! Meine Familie wohnt seit 4 Generationen im Außenbereich der Gemeinde und hat 1953 ein Grundstück (damals vom Siedlungsamt) gekauft, damit wi ...

| 9.4.2013
539 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich besitze mit meiner Ex-Freundin zusammen einen fest ausgebauten Wohnwagen mit Vorzelt, keiner will seinen Anteil verkaufen. Die Räumlichkeiten sind ...
9.4.2013
753 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wir haben ein Baugrundstück von der Stadt erworben. Im Notarvertrag erklärt der Verkäufer, dass das Grundstück frei von Baulasten, altrechtlichen Dien ...
8.4.2013
1949 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Ein in zweiter Reihe liegendes Grundstück soll bebaut werden. Im Grundbuch existiert eine Dienstbarkeit für das vorne liegende Grundstück (Geh- und Fa ...
1·25·50·75·99100101·125·150·158
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




36 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

63.269 Bewertungen
466.305 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse