Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
142.031 Fragen, 59.662 Anwaltsbewertungen
450.789
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 13 Anwälte online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Handy gebraucht Verkauft und Rücknahme ?


| 12.12.2004 19:41 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Guten Tag,

Ich bin der Peter K. und habe eine Frage bezüglich Handy Verkauf
und die resultierenden Problemen.


Bei einer namehaften Firma (Ebay) für Versteigerungen habe ich ein gebrauchtes Handy Privat Verkauft, das ich als gebraucht bei Ebay deklariert habe, im Verkaufstext äusserte ich , dass das Gerät fast unbenutzt ist, das es fast ungebraucht ist. Das Handy befand sich im Original Karton, und es war auch in der Versteigerung Originalgetreu abgebildet, ich machte meine Angaben nach besten wissen und gewissen,nach dem erhalt des Geldes per Vorkasse, das so üblich ist, schickte ich das Gerät an den Käufer, nun beschwert sich der Käufer, der Aufkleber auf der innenseite des Handy"s ist beschädigt, wude angeblich schon mal geöffnet, und der Akku der sich darin befindet wäre von einem anderen Nokia Typ, das absolut ausgeschlossen ist, da ich das Gerät ordnungsgemäß und nur in meinen Besitz befand.
Nach telefonischen Anruf mit dem Käufer, sagte er mir , das Handy würde für den Preis nicht gerechtfertigt sein, wäre zu teuer, für dieses Geld bekomme er ein neues und besseres, nun hat er die Auktionsfirma angeschrieben , es wäre eine Falschlieferung , das Gerät würde nicht der Auktion entsprechen,
und hat jetzt auch noch Anwaltlich schreiben lassen !
Grund für dies ist ein: zerkratzten Aufkleber im inneren des Handys und angeblichen falschen Akku typ ,
Eine gütliche Einigung mit dem Mann ist absolut nicht möglich, er will den Kauf Rückgängig machen, wo ich aber nicht einsehe, er Beruft sich auf:

..... ganz so einfach ist das ja dann nun doch nicht, wie Sie sicherlich auch wissen. Dies gilt natürlich nur, wenn die Beschreibung mit der Sache (Ware) übereinstimmt !

Im Juristendeutsch würde man sagen:

Laut gesetzlicher Vertragspflicht können Sie dies nicht abdingbar machen, speziell da eine zugesicherte Eigenschaft nicht zutrifft...


Ich Frage mich welche Eigenschaft nicht zutrifft ?

Muss ich , oder kann ich befürchten, das wenn ich Anwaltliche Hilfe in anspruch nehmen muss, ausser jetzt hier, das ich das Gerät zurücknehmen muss ?
12.12.2004 | 19:58

Antwort

von


162 Bewertungen
Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrter Herr Peter K.,

vielen Dank für Ihre Frage:

Der Käufer hat ein Nachbesserungsrecht, d.h. er kann nicht sofort Rückabwicklung fordern, sondern nur die Nachlieferung eines zu dem Handy gehörenden Akkus.

Daher sollten Sie den Käufer unter Fristsetzung auffordern, das Handy bzw. den dazugehörigen Akku zurückzusenden. Denn vor dem Rücktritt vom Vertrag muß er Ihnen die Möglichkeit der Nachbesserung lassen. Die Rücksendung muß aber auf Ihre Kosten erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Klaus Wille
Fachanwalt für Familienrecht

Nachfrage vom Fragesteller 12.12.2004 | 20:05

Hallo Herr Ra.Wille,

und wie sieht es mit dem Kratzer auf dem innenliegenden Handy, bzw wie er sagt," Öffnung des Handys aus " ? kann er da eine "Nachbesserung" verlangen?

mfg Peter K.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 12.12.2004 | 20:17

Leider ist nicht klar, was mit Krater auf dem innenliegenden Handy gemeint ist.

Da es sich aber um ein gebrauchtes Handy handelt, muß man mit kleineren Kratern rechnen.

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"jetzt weis ich, wie ich mich zu Verhalten habe , und kann eventuell größere Kosten Sparen , danke "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Klaus Wille »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER
4/5.0

jetzt weis ich, wie ich mich zu Verhalten habe , und kann eventuell größere Kosten Sparen , danke


ANTWORT VON

Köln

162 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Fachanwalt Familienrecht, Kindschaftsrecht, Familienrecht