Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.756
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Halbnacktbild von Bekannten weitergeschickt, Strafmaß?


12.12.2016 05:44 |
Preis: 41,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jan Wilking



Hallo,
Ich habe in WhatsApp ein Halbnacktbild, unten ohne, worauf der Bekannte anscheinend angetrunken ist, von einem Bekannten zugeschickt bekommen und dieses Bild an zwei andere weitergesendet.
Ich und der Betroffene sind männlich falls dies einen Unterschied machen sollte.
Welche Geldstrafen sind hier üblich?
Bin nicht vorbestraft und beide volljährig.
Eingrenzung vom Fragesteller
12.12.2016 | 05:46
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

§ 201a StGB sieht einen Strafrahmen von bis zu zwei Jahren Freiheitsstrafe oder eine Geldstrafe vor. Auch wenn eine seriöse Einschätzung des Strafmaßes schwer möglich ist, da dies von vielen Faktoren und nicht zuletzt auch der subjektiven Einschätzung des Staatsanwalts oder Richters abhängt, würde ich hier bei guter anwaltlicher Vertretung eine Geldstrafe von 10-30 Tagessätzen (480-1600 €) für realistisch halten. Bei der Strafbemessung würde aber natürlich auch Ihr Verhalten nach der Tat eine Rolle spielen (Entschuldigung beim Opfer, Geständnis der Tat, Verhinderung weiterer Verbreitung). Sind Sie unter 21 Jahren, wäre ggf. auch Jugendstrafrecht anwendbar, dann würde ein Teil der Geldstrafe üblicherweise durch Sozialstunden ersetzt.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58398 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Trotz für mich ungünstiger Prognose war die Antwort sehr hilfreich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach Spitze! Sehr kompetent... Immer wieder...! ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
Vielen Dank für Ihre Einschätzung meiner Situation. Ihre Beurteilung hat mir sehr geholfen. Der Vermieter (Wohngenossenschaft) ist stark zurück gerudert. Wir entfernen nur noch Tapteten in einem Raum anstatt in 3 Räumen :-) ...
FRAGESTELLER