399.098
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de » Grundstücke
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Grundstücke

Thema
2.10.2014
| 48,00 €
12 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Ich habe kürzlich eine Immobilie gekauft. Der Kaufvertrag ist unterschrieben und es wird wohl demnächst auch zur Kaufpreiszahlung kommen. Nun möchte m ...
2.10.2014
| 60,00 €
121 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, wir nutzen ein Wegerecht über ein fremdes Grundstück, um zu unserem Haus zu gelangen. Das Wegerecht wurde auch im Grundbuch eingetragen, als ...
30.9.2014
| 57,00 €
185 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, ich habe das Haus meiner Mutter geerbt. Im Grundbuch sind einige Vermeke in Abteilung III, die ich gerne durch Tilgung auflösen/löschen möchte ...
 
| 30.9.2014
| 40,00 €
198 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich und mein Mann und meine Eltern haben zu vier Leuten zusammen ein Grundstück mit ein Familiehaus gekauft. Allerdings aus finanziellem Gr ...
 
| 30.9.2014
| 33,00 €
155 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag zusammen, ich werde jetzt die Tage ein Grundstück von der Stadt erwerben und hätte eine Frage zur Definition folgenden Punktes im Rahmen ...
29.9.2014
| 28,00 €
281 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wir besitzen eine DHH früher ein Neubauergehöf ist 1972 geteilt wurden.Da bestand eine Jauchengrube die zur 3 kammergrube (kläranlage) umgebaut wurde. ...
27.9.2014
| 30,00 €
207 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Folgender Sachverhalt: Eine Auffahrt ist Gemeinschaftseigentum von 6 Reihenhäuser. Nun haben 3 Reihenhauseigentümer beschlossen, ihre Mülltonnen ...
26.9.2014
| 35,00 €
172 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sebastian Winter
Ich möchte gern ein Grundstück in Niedersachsen erwerben, welches an einem Privatweg liegt. Ein Wegerecht ist im Grundbuch nicht eingetragen. Schuldre ...
24.9.2014
| 75,00 €
225 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Maximilian A. Müller
betrogen worden von finanz"berater"...definitive zusage finanzierung aber zurückgezogen NACHDEM der notarvertrag(auf mehrfache bestätigung finanzierun ...
22.9.2014
| 50,00 €
217 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Es handelt sich um zwei angrenzende Grundstücke in der Gemeinde Kronshagen, beide Bauland, nur das obere bebaut, das untere, das nicht über das obere ...
21.9.2014
| 30,00 €
174 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Guten Abend, z.Zt. besteht zwischen der Eigentümerin (einer Immobile) und ihrem geschiedenen ex Mann, eine notarielle Vereinbarung die besagt, dass d ...
21.9.2014
| 65,00 €
215 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Wir planen ein Haus auf einem Grundstück zu kaufen auf dem ein Geh- und Fahrtrecht sowie ein Abwasserleitungsrecht und das Recht auf Mitbenutzung eine ...
19.9.2014
| 25,00 €
213 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein Nachbar hat vor längerer Zeit einen Sichtschutzzaun aus Holzelementen (3 Felder, Höhe 2m) gesetzt. In der Fortsetzung der Linie steht ca 18m eine ...
 
| 18.9.2014
| 50,00 €
250 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gunnar Wessel
Ich habe im Sommer 2013 eine Doppelhaushälfte inkl. Grundstück von einem Bauträger erworben. Das Grundstück liegt in Velbert (Nordrhein-Westfalen). Im ...
18.9.2014
| 59,00 €
207 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich habe ein Eingetragenes Wegerecht, dass ausgemessen ist. Dieses ist eingetragen für Pkw., Lkw., und Begehen. Dient als einziger Zugang zum Haus, da ...
 
| 16.9.2014
| 59,00 €
234 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag, ich habe in 2010 ein Haus verkauft, mit notariellem KV, Lastenfreiheit wurde vereinbart. Was keiner wusste, war dass in 2009 Straßenausb ...
 
| 15.9.2014
| 35,00 €
246 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Fachanwalt Bau- u. Architektenrecht, Miete- u. WEG Torsten Vogel
Person A erteilt Person B sowie dessen Frau C eine Vorsorgevollmacht (Generalvollmacht), ohne in dieser allerdings Insichgeschäfte gem. BGB § 181 expl ...
 
| 14.9.2014
| 40,00 €
151 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
In meinem Grundbuch steht eine Briefgrundschuld zugunsten einer GmbH. Das bezogene Darlehen mit Zinsen wurde getilgt. Die Gläubigerin hat an mich (Eig ...
 
| 12.9.2014
| 66,00 €
214 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Lautenschläger
Seit 3 Generationen nutzt der Anlieger( 3x Eigentümerwechsel in der Familie) ein im Kataster unmittelbar zum Ufer hin abgegrenztes Grundstück. Die Ufe ...
11.9.2014
| 70,00 €
209 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich habe vor ein Grundstück in einem Neubaugebiet von der HLG zu kaufen. Die Gemeinde will dort Familien ansiedeln und hat daher im Kaufvert ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0 im Schnitt
48.972 Bewertungen
399.098 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: