Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.193
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Gesellschaftsrecht


| 1.11.2010
1057 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marko Setzer
Hallo, ich hätte gern gewußt welche Form von Klage bei vorliegender Konstellation in Frage kommt, bzw. welche sinnvoller ist: Ein Hamburger Ehepaar ...

| 1.11.2010
1658 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ein Investmentclub wird als GbR geführt. Jeder, der dem "Club" beitreten möchte, muss der GbR beitreten und eine Einlage leisten. Die Geschäfte wer ...
25.10.2010
4922 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH. Diese besteht aus drei Gesellschaftren. Die GmbH ist nur 5 M ...

| 17.10.2010
956 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
wie verhält es sich bei einer eingetragenen Partnerschaft bei der bis heute kein schriftlicher Vertrag geschlossen wurde in Sachen Personalangelegenhe ...
17.10.2010
1445 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Unsere 2 Personen Gbr hat vor 2 Jahren einen Rahmenwerkvertrag mit einer AG auf 5 Jahre abgeschlossen.Es werden Einzelwerkverträge durchgeführt.In di ...
17.10.2010
1772 Aufrufe
Hallo, können bereits gekündigte Gesellschaftsanteile zum 31.12.2010 noch verkauft werden? Und wenn ja, auch an die Konkurrenz? Oder macht man sich d ...
15.10.2010
1606 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Folgendes Szenario: 1.) A gründet die ABC GmbH. 2.) ABC GmbH gründet dann die DEF GmbH. 3.) DEF GmbH gründet dann die GHI GmbH. 4.) A übe ...

| 15.10.2010
9596 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
A)Situationsbeschreibung: Es wurde eine GmbH von 3 Gesellschaftern gegründet. Gesellschafter A: 10.000 Euro – Geschäftsführender Gesellschafter G ...
14.10.2010
2045 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Vertraglich vereinbart ist: Kündigungsfrist 3 Monate und Ausschluss der Kündigung vor dem 31.10.2011. Kann nach BGB o.ä. der Vertrag trotzdem vora ...
8.10.2010
4562 Aufrufe
Damals: Es existiert eine GmbH, bei der ich einziger Gesellschafter und einziger Geschäftsführer bin. Mit der GmbH als Komplementär und mir als ein ...

| 6.10.2010
4145 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Guten Tag, folgenden Sachverhalt hätte ich gern juristisch bewertet: In unserer Gesellschaft (GmbH) wurde ein Geschäftsführer aufgrund hervorragen ...

| 5.10.2010
1787 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bin Partner in einer Architekten-GbR, bestehend aus fünf Partnern. Drei davon wollen nun durch Kündigung ausscheiden. Wir haben für diesen Fall ...

| 1.10.2010
1054 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Ich habe mit einem Geschäftspartner eine GbR-Gesellschaft geführt. Der Geschäftspartner ist wegen persönlicher Differenzen ausgeschieden und ich führe ...
30.9.2010
685 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
EIn Großkonzern lagert eine Sparte als Tochtergelschaft aus und verkauft anschliessend die Mehrheit (51%) an ein anderes Unternehmen. Hält aber selbst ...

| 29.9.2010
1878 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, ich habe vor einigen Wochen festgestellt, dass in dem Gemeinschaftsobjekt auf einmal eine Famillie lebt, von der ich nix wei ...
28.9.2010
1453 Aufrufe
Wir bitten um Antwort eines Rechtsanwalt mit Fachgebiet Gesellschafterrecht aus der Umgebung Luckau / Lübben: Die GbR xxxxx verwaltet gemeinsam ein ...
22.9.2010
3217 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Stein
Sehr geehrte Damen und Herren, als Teilhaber einer GmbH & CO.KG kündigte ich 2005 mit 12 mtl. Frist mein Gesellschafterdarlehen an die Ges., die s ...
21.9.2010
1769 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag, wir möchten eine sogenannte Vorratsgesellschaft in der Rechtsform der kleinen AG kaufen. (Deutsches Recht) Beim Verkauf müssen die Aufsich ...
20.9.2010
3009 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
A und B haben vor mehreren Jahren die "A und B <Tätigkeitsfeld> GbR" gegründet und betreiben diese gemeinsam. A ist zu ca. 60% an der Gesellschaft bet ...

| 20.9.2010
1483 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag, folgende Frage interessiert mich: Es besteht eine GmbH/Ltd. mit 3 Gesellschaftern (Anteile 45/45/10 %). Ein Gesellschafter (45%) ist ...
1·15·30·45·596061·75·90·95
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

64.633 Bewertungen
472.193 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse