Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
458.056
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Gehweg belag


01.12.2014 21:11 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Raphael Fork



Hallo meine frage ist
Wir wohnen seit ca. 5 Jahren in einem ca. 12Jahren
Haus Gehweg wurde Aufgerissen Kanalisation wurde in der Staße erneuert Gehweg war zum teil in einem schlechten zustand habe auch die letzten Jahren keinen Sanierungen beobachten können Kabeln wurden in den Gehweg verlegt jetzt heißt ich soll einen teil des Belages Zahlen was soll ich machen können Sie mich aufklären Danke
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts wie folgt beantworte:




Frage 1:
"jetzt heißt ich soll einen teil des Belages Zahlen was soll ich machen können Sie mich aufklären"



Als Eigentümer des an die sanierte Straße grenzenden Grundstücks wurden Sie von Ihrer Gemeinde durch einen Kommunalabgabenbescheid anteilig zur Kostentragung für die Sanierungsmaßnahme herangezogen.

Zu den Hintergründen lesen Sie bitte auch unter http://tinyurl.com/kqo2zcw und http://tinyurl.com/mczwakk selbständig nach.

Ob der Kostenansatz angesichts der Einzelumstände rechtmäßig erfolgt ist, sollten Sie innerhalb der im Bescheid genannten Monatsfrist durch eine auf Verwaltungsrecht spezialisierte Kanzlei vor Ort prüfen lassen, da ansonsten der Bescheid ohne Weiteres rechtskräftig werden würde.




Ich stehe Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion sowie gerne auch für eine weitere Interessenwahrnehmung jederzeit zur Verfügung. Klicken Sie dazu auf mein Profilbild, um meine Kontaktdaten einsehen zu können.






Mit freundlichen Grüßen


Raphael Fork
-Rechtsanwalt-
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 55246 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Fragen wurden sehr umfassend und verständlich beantwortet. Meine kostenlosen Rückfrage wurde in gleicher Art und Weise bearbeitet. Überaus beeindruckend war auch die Schnelligkeit der Beantwortung meines Anliegens .... ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich habe eine sehr kompetente Antwort erhalten im Insolvenzrecht, mit Angabe eines BGH Urteils und dessen Veröffentlichung in der Kommentierung, sodass ich gegen einen Beschluss eine gut fundierte Begründung aufstellen kann. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
alle Fragen wurden beantwortet, hatte aber den Eindruck meine Angaben wurden nicht richtig gelesen (Höhenangabe der Tiefgarage von 2,10 im Vertrag lag ja mit Toleranz 2% innerhalb des von mir gemessenen Wertes. Hier war zu klären, ... ...
FRAGESTELLER