Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

GKV Familienversicherung


09.12.2011 18:25 |
Preis: ***,00 € |

Sozialversicherungsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Oliver Wöhler



Guten Tag,

ich bin selbständig und bei der TK krankenversichert ohne Zusatzversicherungen.

Meine Ehefrau bekommt aus einer privaten Versicherung eine kleine EU-Rente und musste sich deshalb selbst krankenversichern.

Mitte 2012 läuft diese Rentenzahlung aus.

Ist meine Frau nach Ablauf der Rentenzahlung über mich beitragsfrei in der Familienversicherung mitvversichert?
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts beantworten möchte:

Ihre Ehefrau kann ohne Probleme in die Familienversicherung der gesetzlichen KV zurückkehren. Wenn Sie kein eigenes Einkommen mehr erzielt, liegen die Voraussetzungen des § 10 I SGB V vor. Falls Ihre Frau bisher in einer privaten Versicherung war, muss Sie die Kündigungsfristen beachten. In der gesetzlichen KV wäre Sie nach Wegfall der Rente nicht mehr selbst pflichtversichert und würde in Ihre Familienversicherung fallen.





Bitte bedenken Sie, dass jede Ergänzung des Sachverhalts zu einer veränderten Beurteilung führen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Familienrecht

Paulistr. 10
31061 Alfeld
Tel.05181/5013
Fax 24163
mail:anwaltwoehler@googlemail.com

Nachfrage vom Fragesteller 09.12.2011 | 19:11

Vielen Dank für die Antwort und einen schönen Abend wünsche ich.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 09.12.2011 | 19:50

Sehr geehrter Fragesteller,

das wünsche ich Ihnen auch.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Familienrecht

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58398 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Trotz für mich ungünstiger Prognose war die Antwort sehr hilfreich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach Spitze! Sehr kompetent... Immer wieder...! ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
Vielen Dank für Ihre Einschätzung meiner Situation. Ihre Beurteilung hat mir sehr geholfen. Der Vermieter (Wohngenossenschaft) ist stark zurück gerudert. Wir entfernen nur noch Tapteten in einem Raum anstatt in 3 Räumen :-) ...
FRAGESTELLER