Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
470.319
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Führerschein Klasse C in England kaufen


14.12.2016 12:52 |
Preis: 47,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Mario Kroschewski



Hallo,
ich fahre eine Wohnmobil Atego 817 (7,49 T).
Wir würden gerne auf ein Allradfahrzeug umsteigen, die aber in der Regel über 7,5 Tonnen Gewicht haben und ich nur den alten Führerschein Klasse3 (seit ca. 30 Jahren) besitze.
Die Firma:
www.fuehrerschein-kaufen.de
EfGo GmbH
vertreten durch: Antje Fenske-Herbrechtsmeier
Paulinenstr. 79
32 756 Detmold
bietet legal (rechtlich einwandfrei!!!) einen Führerschein an.

Da ich über lange Erfahrungen beim Führen eines LKW´s verfüge, keine Punkte in Flensburg habe, würde ich gerne die umständliche und zeit intensive Fahrschule umgehen. Will aber auf keinen Fall Rechtsbruch begehen. Zusätzlich möchte ich natürlich auch nicht so einfach 1.200€ zum Fenster rausschmeißen.

Danke für eine Antwort.
Mit bestem Gruß
Fred Vogel

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragesteller,

vielen Dank für Ihr Vertrauen in diese Plattform sowie die Anfrage. Ihre Anfrage bezieht sich, wenn ich Sie richtig verstehe auf den "gekauften Neuerwerb" einer Fahrerlaubnis in Großbritannien. Hier ist die entsprechende Rechtsprechung des EUGH einschlägig. Der EUGH hat entschieden, dass ein Führerschein aus einen entsprechenden EU-Land dann anerkannt werden muss wenn

1. eine theoretische und praktische Fahrprüfung im EU-Land abgeleistet wurde und
2. sich der Wohnsitz mindestens für ein halbes Jahr im entsprechenden EU-Ausland befand.

[vgl.: EuGH, 26.04.2012 - C-419/10]

Beides wäre in Ihren Fall nicht gegeben. Die von Ihnen gezeigte Seite wirbt aus meiner Sicht an mehreren Punkten problematisch.

So wirbt die Seite selbst damit, dass die entsprechende 185 Tage (6 Monate) Frist "verwischt".
Generell kann ich von derartigen Angeboten lediglich warnen. Spätestens wenn die Nichteinhaltung der 185 Tage Frist in England auffällt (beispielsweise auf Nachfrage der deutschen Fahrerlaubnisbehörde) liegt ein "Fahren ohne Fahrerlaubnis" nach § 21 StVG vor. Die entsprechende Fahrerlaubnis würde in diesen Fall nicht anerkannt (vgl § 28 IV Nr 2 FEV).

Zwar ist richtig, dass eine europäische Fahrerlaubnis grundsätzlich anerkannt werden muss und die Prüfung alleine dem Ausstellerstaat (in Ihren Fall England) obliegt. Es sind jedoch bereits Fahrschulen/Vermittler bekannt, bei denen entsprechende Machenschaften im Nachgang aufgefallen sind. Weiterhin werden, bei entsprechenden Auffälligkeiten, durch die Fahrerlaubnisbehörde in Deutschland Anfragen an den Ausstellerstaat gestellt.

Zumindest OHNE Prüfung sehe ich keinen Weg eine in Deutschland legal nutzbare Fahrerlaubnis über den von Ihnen vorgeschlagenen Weg zu erhalten. Ich kann daher lediglich davon abraten entsprechende Internetangebote, zumindest ohne genaue und konkrete Prüfung durch einen Anwalt, wahrzunehmen.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne telefonisch oder über die kostenlose Rückfragefunktion an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen


Mario Kroschewski
Rechtsanwalt


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57882 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Super schnelle Antwort. Gibt mir Rechtssicherheit Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Rechtsanwalt Schwartmann hat unsere Anfrage (es ging um Miet- und Eigentumsrecht mit anhängigem Mahnverfahren über die Renovierungskosten für die Mieterin, welche die Wohnung stark beschädigt zurückgelassen hatte), sehr ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super 5 Sterne ...
FRAGESTELLER