Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.271
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Förderung Arbeitsamt


| 17.12.2011 09:02 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht



Ich habe vor zum 31.01.2012 selbst zu kündigen. Habe eine Gleichstellung.Wie lange muss ich arbeitslos bleiben damit die neue
Firma die Förderung vom Arbeitsamt für mich erhalten kann.Reicht ein Tag Arbeitslosigkeit ?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich möchte diese anhand des geschilderten Sachverhaltes und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes im Rahmen dieser Erstberatung wie folgt beantworten:

Vor dem Hintergrund der von Ihnen erwähnten Gleichstellung nach § 2 Abs.3 i.V.m.§ 68 Abs.2 und 3 SGB IX kann Ihr neuer Arbeitgeber für Sie die Förderung seitens des Arbeitsamtes gemäß § 219 SGB III unter den darin genannten Bedingungen erhalten. Voraussetzung ist dafür nach den genannten Vorschriften unter anderem nur, dass Sie grundsätzlich arbeitslos gemeldet sind, nicht jedoch eine bestimmte Dauer der Arbeitslosigkeit. Folglich reicht bereits ein Tag gemeldete Arbeitslosigkeit grundsätzlich aus, um die Förderung erhalten zu können.

Ich hoffe Ihnen einen ersten Einblick in die Rechtslage verschafft haben zu können, wünsche noch ein schönes Wochenende und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen


Thomas Joschko
Rechtsanwalt


Hinweis: Diese Plattform kann eine Rechtsprüfung nicht ersetzen und leisten. Wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an mich, wenn Sie eine weitergehende Prüfung und Kommunikation wünschen. Hier kann nur eine erste Einschätzung des von Ihnen geschilderten Sachverhalts gegeben werden.
Bewertung des Fragestellers 17.12.2011 | 10:01


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke für Ihre Antwort.Super für mich natürlich
"
FRAGESTELLER 17.12.2011 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58304 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Rasche und kompetente Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr umfassende und hilfreiche ausfuehrungen, vielen dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare verständliche Antwort - und besonders sehr zeitnah. Danke! ...
FRAGESTELLER