398.040
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de » Familienrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Familienrecht

Thema
3.9.2013
626 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, mein geschiedener Mann hat Ende Januar 2013 einen Sohn mit seiner neuen Lebenspartnerin bekommen, mit der er nicht v ...
3.9.2013
378 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe z. Zt. von meinem Mann getrennt. Es wird die Scheidung angestrebt. Wir haben im Dezember 1963 geheiratet ...
3.9.2013
414 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich habe mit meiner Noch-Frau vor gut 2 Jahren eine frewillige Scheidungsfolgenvereinbarung getroffen, nachdem ich Sie wegen einer Affäre monatelang b ...
 
| 2.9.2013
335 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Vater möchte mir meinen Pflichtteil des Erbes in Bar ausbezahlen und einen Notarvertarg abschließen, so das ich im Falle seines Ablebens keine An ...
 
| 2.9.2013
465 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, ich und mein Noch-Ehemann haben für über 2 jahren nachträglich einen Scheidungsfolgenvereinbarung nach beratung bei einem erfahrerenen N ...
1.9.2013
380 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, meine Tochter ist mit 19 Jahren Mutter geworden und wohnte noch bei mir bis zum 21.Lj.Jetzt ist sie in der schulischen Ausbildung zur Erzieheri ...
30.8.2013
560 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Tochter und ich sind uns unsicher , welche Form des Arbeitslosengeldes für eine Übergangszeit beantragt werden m ...
 
| 30.8.2013
1212 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Trennung nach 24 Jahren Ehe, zwei erwachsene Kinder (höchste Unterhaltsstufe der Düsseldorfer Tabelle), Ehemann verdient bei sicherem Einkommen das dr ...
 
| 29.8.2013
496 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mein Mann und ich sind seit 21 Jahren im gesetzlichen Güterstand verheiratet. Mein Mann hat einen Stiefsohn, den seine verstorbene 1. Ehefrau mit ...
29.8.2013
843 Aufrufe
Person A ist Unterhaltsverpflichtet. Person A zahlt jeden Monat 225€ UH für ein Minderjähriges Kind. Derzeitiges Gehalt von Person A ca. 1450€. Per ...
 
| 29.8.2013
220 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer
Meine Freundin trennt sich gerade von ihrem Ex Freund. Beide wohnen in Holland, haben aber nur deutsche Staatsbürgerschaft. Sie haben zwei gemeinsame ...
 
| 29.8.2013
528 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag! Ich beziehe für mein Kind Unterhalt vom anderen Elternteil. Wir Eltern waren nie miteinander verheiratet und haben auch nicht zusammen g ...
 
| 28.8.2013
741 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
In einem Gewaltschutzverfahren vor dem Familiengericht in D. gegen die Antragsgegnerin X wurden von dem Antragsteller Y per Eidesstattlicher Versicher ...
 
| 28.8.2013
678 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Hallo, Frage zur Unterhaltsberechnung meiner seit Mitte Mai 18 jährigen Schulpflichtigen Tochter. Zu meiner Person: Nicht verheiratet, Uneheliche ...
 
| 28.8.2013
1026 Aufrufe
Ich habe eine Frage zu dem schuldrechtlichen Versorgungsausgleich zu meiner Scheidung. Diese wurde am 13.02.2009 eingereicht und ist seit dem 23.02.20 ...
28.8.2013
396 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich selbst bin Arbeitsnehmer und beziehe keine staatlichen Leistungen, dennoch schickte mir die Arbeitsagentur eine ...
 
| 28.8.2013
362 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jana Michel
Sehr geehrte Rechtsberater, folgenden Fall möchte ich Ihnen gerne schildern. Die Kindesmutter und ich sind unverheiratet und haben eine 4 Jährige ...
 
| 27.8.2013
452 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich lebe seit vielen Jahren beruflich bedingt im benachbarten Ausland und bin seit 15 Jahren geschieden und zwischenzeitig wieder neu verheiratet. Mei ...
 
| 27.8.2013
419 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Mein Fall wurde bereits diskutiert und zufriedenstellend erörtert. http://www.123recht.net/slave.asp?Return=http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_t ...
 
| 27.8.2013
392 Aufrufe
Wir sind jetzt seit 11 Jahren verheiratet und hatten bei der Eheschließung beide kein Grundvermögen was mit in die Ehe gebracht wurde. Im Jahre 2010 w ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




28 Anwälte jetzt online
4,6/5,0 im Schnitt
48.763 Bewertungen
398.040 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: