404.338
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de  Familienrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Familienrecht

Thema
9.12.2013
162 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, ich habe am 13.08.13 einen Sohn bekommen. Da ich vor der Geburt freiberuflich tätig war, wurde für die Eltergeldberechnung der Gewinn ...
9.12.2013
372 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich suche einen Rechtsanwalt, der einen Antrag auf geteiltes Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrech ...
8.12.2013
596 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Bitte nur durch einen Fachanwalt Familienrecht 4,5 oder besser. Danke fürs Verständnis. Guten Abend. Kurze Frage: Mein Mann hat einen Sohn von ...
 
| 8.12.2013
288 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Hallo, nach Geburt meiner Tochter am 22. September 2013 habe ich als Vollzeit Angestellte meinen Elterngeldantrag auf Basis meiner Gehaltsabrechnu ...
8.12.2013
444 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Experten, folgende Sachverhalte: 1.) Rauswurf Im Jahr 2008 zog ich zu meiner Freundin (in ihr gerade finanziertes Haus). Seither z ...
7.12.2013
329 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Mein Mann und ich sind geschieden, sind aber beide Eigentümer einer Eigentumswohnung in der ich wohne. Die Wohnung gehört uns jeweils zur Hälfte ( Gru ...
7.12.2013
373 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Tochter (27) studiert und erhält von meinem Ex-Mann und mir anteilig Barunterhalt. Eine fundierte Unterhal ...
 
| 6.12.2013
381 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Diplom - Jurist, LL.M. Sebastian Scharrer
Ein evangelischer Kindergarten verlangt zusätzlich zur Betreuungsgebühr 65 Euro Pauschale Essensgeld pro Monat für ein warmes Mittagessen. Unser Kind ...
6.12.2013
404 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
1. Sachverhalt Meine brasilianische Freundin und ich möchten in Kürze heiraten. Während meine Freundin kein Vermögen hat und auch in absehbarer ...
5.12.2013
539 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hintergrund: Mein Sohn (6) erhält von seinem Vater Unterhalt gemäß Düsseldorfer Tabelle (10. Stufe). Es gibt bislang keinen Unterhaltstitel. Der l ...
 
| 5.12.2013
400 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
ich bekomme nach der scheidung 350€ monatlich von meinem exmann auf mein konto überwiesen, er überweist den betrag mit folgendem text: ...name meines ...
 
| 5.12.2013
291 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ein Kind hat, 18-jährig, ohne bis dahin einen Schulabschluss erreicht zu haben, die Schulausbilung abgebrochen. Inzwischen 21 Jahre alt, hat dieses K ...
 
| 4.12.2013
804 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Werde ab dem 01.01.2014 eine Erwerbsunfähigkeitsrente von ca. 780.-€ erhalten; ich habe eine unterhaltspflichtiges Kind (15 Jahre alt); im Moment bezi ...
 
| 4.12.2013
265 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
mein Mann will sich von mir scheiden lassen. Wir haben 2 gemeinsame kleine Kinder und es wurde vor der Ehe ein Ehevertrag geschlossen. In diesem geht ...
3.12.2013
1157 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, Im Prinzip ist der Kern meiner Frage, ob ich für die Schulden meins Vaters haften muss. Folgende Details liegen vor: 1) Ich (männlich, 30) ...
3.12.2013
254 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ist eine Versicherung bei der Royal London With Profit Bonds bei der Berechnung des Versorgungsausgleichs zu beruecksichtigen? ...
2.12.2013
358 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Hallo, ich habe mit meiner ex lebensgefaehrtin eine 4zimmer eigentumswohnung gekauft (2002). Bis 2010 habe ich die kreditkosten alleine gezahlt, nach ...
2.12.2013
339 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Hein
Folgender Sachverhalt: Mann, mon. Nettogehalt 3900. Aus bestehender und fortgeführter Ehe zwei Kinder (13 und 9 Jahre) Aus Seitensprung ein Kind ( ...
2.12.2013
273 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Situation: Die Ehefrau hat ein nichteheliches Kind (11 Jahre) welches aufgrund einer Schwerbehinderung in einem Heim lebt. Die Eheleute haben 2010 geh ...
 
| 1.12.2013
1291 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt AWR Anwaltskanzlei Aljoscha Winkelmann
Bei meiner Frage handelt es sich um meinen Partner. Seine Ehe dauerte offiziell 31 Jahre (eigentlich 26 Jahre, da seine Noch-Ehefrau bereits 2007 ausg ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




11 Anwälte jetzt online
4,6/5,0 im Schnitt
50.021 Bewertungen
404.338 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: