402.513
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de » Familienrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Familienrecht

Thema
 
| 15.11.2013
467 Aufrufe
Guten Abend, Ich schreibe i.A. meines Sohnes. Mein Sohn hatte eine Lebensgefährtin.Im Mai 21012 wurde ein Kind geboren. Geburtsort war in Spandau ( ...
 
| 15.11.2013
629 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marion Deinzer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Verdienst Mutter netto 1200 Euro teilzeit Verdienst Vater 3377 Euro selbständig bereits geschie ...
 
| 14.11.2013
649 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Bitte nur durch einen Fachanwalt für Steuerrecht, FA für Familienrecht oder Notar ab je 4,5 oder besser. Danke fürs Verständnis: Guten Abend! Fol ...
14.11.2013
292 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Frau und Herr A sind seit rund 1,5 Jahren verheiratet. Sie haben gemeinsam Kind B, das heute 8 Jahre alt ist. Nun möchte Frau A aus persönlichen Gründ ...
14.11.2013
557 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich wohne mit meiner Familie (Ehefrau und zwei Kinder, 7- und 10 Jahr alt) in einem eigenen Haus. Wir leben von meiner Pension 2119€+ 368€ (Kinderge ...
14.11.2013
311 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrter Anwalt, ich habe folgende Situation: Ich bin ein geschiedener Mann mit einem Sohn aus dieser Ehe, der 13 Jahre alt ist. Ich arbeite Vo ...
 
| 13.11.2013
315 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn (18, bei der Mutter lebend) beginnt am 18.11. einen BFD im Krankenhaus. Träger ist ein FSJ-Träger. Für se ...
13.11.2013
315 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Ich melde mich hier im Namen eines engen Freundes der Familie. Der in Rente lebende Doktorand befindet sich momentan in einem Erbschaftsstreit. Wir mö ...
13.11.2013
250 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bräuchte Ihren Rat in folgendem Fall: Bis Ende 2011 habe ich Unterhalt an meine geschieden Frau zahlen müssen. ...
13.11.2013
333 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Hallo, es geht um Person A. Leiblicher Vater von A ist B. B hat die Vaterschaft nicht anerkannt. Der neue Mann von A`s Mutter (C) hat A im Kleinkind ...
13.11.2013
326 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Diplom - Jurist, LL.M. Sebastian Scharrer
Mein Bruder,rumänische Staatsbürger hat im Jahr 2012 für 8 Monaten in BRD.Sozialversicherungspflichtig gearbeitet und Kindergeld für seiner 3 minderjä ...
12.11.2013
142 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Mein Mann - Niederländer - und ich - Deutsche - haben, weil ich damals in Dänemark lebte, in Dänemark geheiratet. Seit 7 Jahren leben wir nun mit uns ...
12.11.2013
196 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Hi Ich brauche hilfe und Rat, ich habe geheiratet mit Griechische Frau in Deutschland und habe 5 Jahre Aufenthalt bekommen.wir sind mehr als drei J ...
12.11.2013
332 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
1. Sachverhalt: Unterstützung bei der Ausgestaltung eines Ehevertrages vor der Heirat Meine Verlobte kommt aus Thailand, die Heirat wird in Deutsch ...
12.11.2013
494 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Frau und Herr A sind seit rund 1,5 Jahren verheiratet. Sie haben gemeinsam Kind B, das heute 8 Jahre alt ist. Frau A hat ihr Arbeitsleben vorehelich n ...
 
| 12.11.2013
324 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Mann ist im Pflegeheim, wo ich als Ehefrau die zusätzlichen Kosten selbst bezahle. Falls ich dies nicht mehr schultern kann und auch die Kinder a ...
11.11.2013
594 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
mein Sohn ist 13 jahre alt und würde zu seinem 14 geburtstag von einer freundin seines opas ein pferd geschenkt bekommen.leider habe ich aber in meine ...
 
| 11.11.2013
758 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich bin Vater eines inzwischen 20 Jährigen Sohnes, der dieses Jahr sein Abitur bestanden hat und seit dem 01.10. eine Ausbildung im gehobenen Dienst d ...
11.11.2013
460 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Ich bin zu meiner Ex- Freundin in ihre Wohnung gezogen ( SIE ist ALLEINIGE Mieterin). Dort stehen meine Möbel die ich mitgebracht habe (Ich habe teil ...
 
| 11.11.2013
292 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Meine Anwältin vertritt mich seit nunmehr 2,5 Jahren im Rahmen meiner Scheidung, Umgangsrecht etc. Mein Ex-Mann zahlt für unseren 5 jährigen Sohn kein ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
49.627 Bewertungen
402.513 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: