409.491
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de  Familienrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Familienrecht

Thema
3.3.2014
325 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
A hatte seine Partnerin B vor etwa 3 Monaten nach deren Rückkehr von einem Auslandsaufenthalt in seiner Wohnung aufgenommen. Es kam häufig zu Streit, ...
3.3.2014
394 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Hallo. Ich bin 22 Jahre und meine Ehemalige Freundin ist 19. Ihre Familie (Mutter und Schwester) haben von Beginn an unserer Beziehung einen Hass ...
3.3.2014
485 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Im Rahmen der Scheidung vor Gericht steht im Scheidungsfolgenvergleich u.a., dass ich mich verpflichte, für die beiden gemeinsamen Kinder Kindesunterh ...
3.3.2014
362 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe mit einer Frau zusammen einen Sohn(Geboren im August 2010). Ich bin, genau wie die Mutter, deutscher Staatsbürger. Wir leben getrennt und war ...
3.3.2014
578 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte damen und Herren, ich habe ein grundlegendes Problem - nun ja eigentlich sind es mehrere "Baustellen". Ich war 8 Jahre mit meiner Exf ...
2.3.2014
243 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
meine geschiedene frau droht mit Zwangsvollstreckung aus der notariellen scheidungsfolge- Vereinbarung. im vertrag haben wir eine Reduzierung der zah ...
 
| 2.3.2014
306 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, meine Situation: Meine Ex-Frau lebt mit unseren zwei Soehnen in der Schweiz, Kanton Basel. Ich lebe mit meiner neuen Frau und zwei Kindern in ...
1.3.2014
627 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Guten Tag, meine 18jährige Tochter aus erster Ehe ist seit knapp einem Jahr psychisch krank und seit 2 1/2 Monaten in einer psychiatrischen Klinik ...
 
| 1.3.2014
232 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich der Aufteilung des Vermögenszuwachs bei der Scheidung. Mein Vater hat sich von einer bekannten eine beträc ...
28.2.2014
309 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Hallo, Bei der Unterhaltsberechnung wurde meiner Frau ein fiktives Gehalt zugerechnet. Bei dieser Berechnung wurden ihr entsprechend Steuern abgez ...
28.2.2014
572 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren,habe folgende Probleme.Bin seit 1998 mit einer Bulgarin verheiratet,nun kriselt es schon länger,zur Zeit ist es ganz sch ...
25.2.2014
568 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit 2008 von der Mutter meiner beiden Töchter getrennt. Seit dem 1.11.2013 lebt meine ältere Tochter (21 J ...
24.2.2014
224 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Fall: Eheleute kaufen Immobilie kurz vor Eheschließung (Zugewinngemeinschaft). Kaufpreis 250.000 €. Mann zahlt 100.000 € für Grundstück, Immo ...
24.2.2014
230 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Guten Tag ,ich habe seit 20 Jahren bei meinem Ehemann für einen geringen Lohn gearbeitet.er hat in der Zwischenzeit den Betrieb und ein Haus geerbt.al ...
 
| 24.2.2014
197 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich habe vor 10 Jahren, zu Beginn meiner Ehe, einen Verlustvortrag in Höhe von 100000,- € von meinem Vater geerbt und diesen in die Ehe miteingebracht ...
 
| 24.2.2014
437 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, ich und meine Frau hoffen wirklich sehr das uns jemand Helfen kann. Sachverhalt: Ende Dez. 13 konsultierten wir einen Anwalt un ...
24.2.2014
492 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Guten Morgen, nach Vorlauf von Aggressionen, Lügen, finanzieller "Sorglosigkeit" durch meinen Mann, abgebrochenen Trennungsversuchen meinerseits (vor ...
23.2.2014
290 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Hallo, in wieweit betrifft das Umgangsrecht die nähere Verwandschaft. Mir ist bekannt zum Beispiel Großeltern unter Beachtung des Kindeswohl eine ...
 
| 22.2.2014
270 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Guten Tag, in folgendem Fall bitte ich um Aufklärung: Kindsvater A bezahlt regelmäßig Unterhalt für die 14-jährige Tochter. Ohne Ankündigung bekommt ...
 
| 22.2.2014
633 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren; Ich bin seit 2004 geschieden und habe 3 Kinder (drillinge) im alter von 8 Jahren. Meine Exfrau bekommt Hartz4. Daher ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
51.057 Bewertungen
409.491 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: