398.040
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de » Familienrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Familienrecht

Thema
16.9.2014
| 53,00 €
47 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo zusammen. Da ich vor kurzem hier bereits eine Frage gestellt habe, kopiere ich die "Rahmenbedingungen" einfach nochmal rein, um die Situatio ...
 
| 15.9.2014
| 60,00 €
255 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nach 32 Jahren ist gerichtlich die Vaterschaft festgestellt worden. Mir war nicht bekannt, dass aus dieser Affaire ein Kind entstanden ist. Dieses is ...
15.9.2014
| 25,00 €
136 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Doreen Bastian
In einer Trennungssituation stellt sich für mich die Frage, ob ich mittels eines Bankkredits oder Familienkredits (über meine Eltern) eine Eigentumswo ...
14.9.2014
| 53,00 €
136 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich bin deutscher Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland. Ich bin mit einer Österreicherin verheiratet, die ihren Wohnsitz in Österreich hat. Welch ...
 
| 12.9.2014
| 88,00 €
287 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Die Mutter (M) trennt sich vom Vater (V) und lebt zusammen mit dem neuen Partner (P) und dem ehelichen 8-jährigen Sohn (S) in der Ehewohnung. V nimmt ...
12.9.2014
| 35,00 €
272 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Hein
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde in naher Zukunft heiraten. ich habe vor der Ehe ein Haus im Wert von ca. € 320.000 Euro erworben, Darle ...
11.9.2014
| 40,00 €
174 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Ich habe eine für mich sehr wichtige Frage und schildere kurz den zu Grunde liegenden Sachverhalt: Sachverhalt: Es geht um die Unterhaltspflicht ...
11.9.2014
| 53,00 €
138 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Partnerin (unverheiratet) hat mich vor kurzem mit unserem Kind (Geburt 01.10.2013) verlassen und fordert nun a ...
11.9.2014
| 80,00 €
414 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Es ist etwas kompliziert. Wir, ich und meine Freundin, lebten beide in einer Ehe und haben uns von unseren Partnern getrennt. Mittlerweile ist meine F ...
 
| 11.9.2014
| 40,00 €
334 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe mich im Januar 2012 getrennt und bin seit 2014 geschieden. Seit unserer Trennung haben wir die 2-Wochenend-Regelung (ungerade Woc ...
10.9.2014
| 25,00 €
291 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite derzeit aufgrund der Kinder (8 Jahre und 4 Jahre) Teilzeit (10 Std. wöchentlich). Mein Nochmann möcht ...
 
| 10.9.2014
| 53,00 €
335 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, der Sachverhalt ist wie folgt: Eine einvernehmliche Scheidung ist durchgeführt worden. Im Vorfeld hat während d ...
10.9.2014
| 44,00 €
185 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, meine Ex-Partnerin und ich haben gemeinsames Sorgerecht für unsere Tochter. Sie hat eine Beziehung zu einem getrennt lebenden Mann mit 2 Kinde ...
9.9.2014
| 80,00 €
181 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Ich habe eine Frage zum Thema Elternunterhalt bei volljährigen Kindern mit folgender Fallkonstellation : (1) Ich bin voll erwerbsgemindert seit 201 ...
9.9.2014
| 45,00 €
257 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo zusammen. Ich versuche, mich kurz zu fassen. Ich habe mich nach zwei Jahren Ehe von meinem Mann getrennt. Die Gründe waren seine horrenden Sc ...
8.9.2014
| 53,00 €
122 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Hallo die Damen und Herren, ich suche einen Rechtsanwalt in Frankfurt am Main (oder in der Nähe), der dem Wechselmodell (Paritätsmodell - gleichwertig ...
8.9.2014
| 100,00 €
204 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, anbei meine Eckdaten. 1 Kind - 2 Jahre alt, Haus und Unverheiratet. Hauswert ca. 280 TEUR. Haus und Grundstück läuft auf sie. Ich hab 30 ...
8.9.2014
| 75,00 €
274 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich habe 2011 in zweiter Ehe eine fünfeinhalb Jahre jüngere russische Frau geheiratet „Zeitstrahl" der Ehe Heirat 24.06.2011; bei mir bis 28.0 ...
 
| 8.9.2014
| 53,00 €
190 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, nach der Scheidung hat der Vater den Namen von seiner neuen Frau genommen, wobei die Ex Frau und das Kind tragen seinen älteren Name. Die Mut ...
 
| 8.9.2014
| 25,00 €
235 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marion Deinzer
Hallo, wir erwarten im Oktober unser zweites Kind und folgende Fragestellung tauchte dabei auf: Darf das zweite Kind den Nachnamen des Vaters trag ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




28 Anwälte jetzt online
4,6/5,0 im Schnitt
48.763 Bewertungen
398.040 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: