Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
474.724
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Familie Natürliche Person ?


| 14.09.2017 00:15 |
Preis: 25,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von



Auf Ebay ist als Wohnanschrift kein einzelner Verkäufer bzw Verkäuferin hinterlegt sondern "Familie Mustermann".
Da nicht bezahlt wurde möchte ich Klagen.Kann ich mir eine Person der Familie aussuchen(Mann oder Frau) oder wie ist das?
Laut AGB können sich nur "natürliche" Personen anmelden....Familie natürliche Person ??
Wie wirkt sich die Anmeldung auf den Kaufvertrag aus? Danke
14.09.2017 | 07:04

Antwort

von


1737 Bewertungen
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

eine natürliche Person ist der einzelne Mensch, nicht eine Familie.

Die "Familie" können Sie nicht verklagen.

Daher werden Sie ermitteln müssen, wer der Anschlussinhaber ist und können nur diesen dann in Anspruch nehmen.

Ob sich das alles wirklich lohnt, wird auch vom Verkaufspreis abhängen.

Der Kaufvertrag hat auch bei Nichtzahlung weiterhin Bestand, müsste also dann von beiden Parteien erfüllt werden.

Die Nennung der "Familie" hat auch keinen Einfluss auf den bestehenden Kaufvertrag.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True.Bohle


Nachfrage vom Fragesteller 14.09.2017 | 07:36

Wer den Kaufvertrag mit mir gemacht hat ist nicht zu ermitteln.Müsste ich dann " Beide" verklagen bzw als Schuldner angeben? Danke

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 14.09.2017 | 08:28

Sehr geehrte Ratsuchender,

wenn die Mitglieder der Familie namentlich bekannt sind, können Sie sie als Gesamtschuldner verklagen, müssen aber dann auch alle einzelne Namen der jeweiligen Familienmitglieder angeben.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

Bewertung des Fragestellers 14.09.2017 | 08:40


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Wie immer klare verständliche Antwort "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 14.09.2017
5/5.0

Wie immer klare verständliche Antwort


ANTWORT VON

1737 Bewertungen

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht