Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.864
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Falleröffnung bei paypal 3 Monate nach ebay-Kauf


25.07.2017 02:26 |
Preis: 30,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Verkauf B2C.
Käufer kauft im April 2 x technischen Artikel zu 115 Euro via ebay und zahlt mit paypal 230 Euro.
Eröffnet im Juli bei paypal einen Fall über den Betrag 230 Euro und "Ware entspricht nicht der Beschreibung".
Die Lieferung entsprach aber, auch wohl unstrittig, 1:1 dem Angebot.

Textlich moniert er einen Defekt eines der Artikel und fordert Austausch oder Erstattung.
Auf Hinweis und Aufforderung den Fall wieder zu schließen, da es sich um einen gewöhnlichen Gewährleistungsfall handelt und er mir unter unwahrer Angabe bei Falleröffnung und zusätzlich EInbehalt/Blockierung des Kaufpreises von 2 x Artikelpreis über Dritte meinen Zugriff auf mein Eigentum verwehrt, kam lediglich der Hinweis, ich solle "passend" Ersetzen oder Erstatten. Er würde jetzt erstmal den anderen Artikel testen.

Der Käufer hat den Fall offensichtlich nur eröffnet, um Druck auf eine möglichst beschleunigte Abwicklung auszuüben.

Handelt es sich um ein vorsätzlich rechtswidriges Verhalten?
Stellt dieses Verhalten eine Nötigung dar, da er den Fall offensichtlich nicht schließen möchte, bevor sein Gewährleistungsbegehren nicht zu siener Zufriedenheit abgewickelt wurde?
Wie verhält es ich um den offensichtlich vorsätzlichen Entzug meines Eigentums und Eingriff auf meinen Geschäftsbetrieb?





25.07.2017 | 02:56

Antwort

von


294 Bewertungen
Herforderstrasse 26
33602 Bielefeld
Tel: 0521/5436685
Tel: 0176/38400010
Web: www.asthoff.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller.

Vielen dank für die Anfrage.

Als Verkäufer bei ebay akzeptieren sie die Richtlinien von Paypal, wenn sie dieses Zahlungsmittel anbieten. Daher sind die dortigen Möglichkeiten für den Käufer auch für sie bindend. Problematisch ist jedoch, wenn nur einer von 2 Artikeln als defekt reklamiert wird und der Kaufpreis für beide Artikel einbehalten wird - das ist nicht rechtmäßig.

Sie schreiben weiter:"Die Lieferung entsprach aber, auch wohl unstrittig, 1:1 dem Angebot.
Textlich moniert er einen Defekt eines der Artikel und fordert Austausch oder Erstattung."

Offenbar ist es doch strittig, ob die Lieferung der täglich dem Angebot entsprochen hat, jedenfalls im Hinblick auf die Mangelfreiheit.
Ein vorsätzliches rechtswidriges Verhalten ist jedoch nicht zu erkennen, wenn der Käufer seine Möglichkeiten über paypal ausnutzt.
Ärgerlich ist es immer,wenn ein Kunde zu Unrecht gewährleistungsanspruche geltend macht. Eine Nötigung sehe ich jedoch nicht. Allenfalls könnte ein Betrug geprüft werden, den müssten sie ihr doch schon nachweisen können.
Auch ein Eingriff oder Entzug ihres Geschäftsbetriebes ist nicht gegeben. Es sind die Richtlinien von Pay pal, die dies zulassen, insofern handelt der Käufer auch nicht widerrechtlich.
Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Tamás Asthoff

ANTWORT VON

294 Bewertungen

Herforderstrasse 26
33602 Bielefeld
Tel: 0521/5436685
Tel: 0176/38400010
Web: www.asthoff.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Reiserecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58398 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Trotz für mich ungünstiger Prognose war die Antwort sehr hilfreich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach Spitze! Sehr kompetent... Immer wieder...! ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
Vielen Dank für Ihre Einschätzung meiner Situation. Ihre Beurteilung hat mir sehr geholfen. Der Vermieter (Wohngenossenschaft) ist stark zurück gerudert. Wir entfernen nur noch Tapteten in einem Raum anstatt in 3 Räumen :-) ...
FRAGESTELLER