Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.305
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht

Thema
16.3.2006
4650 Aufrufe
Mein Vater ist vor ca.30 Jahren gestorben, meine Eltern hatten ein Berliner Testament. Meine Mutter ist nun im Januar 2006 verstorben. Ich habe 3 Gesc ...
15.3.2006
1712 Aufrufe
Hallo! Meine Eltern haben ein gemeinschaftliches Testament erstellt, in dem sie sich gegenseitig als Erben eingesetzt haben.Nach dem Tod des zuletzt ...

| 15.3.2006
2229 Aufrufe
Mein Vater ist verstorben und meine Mutter hat wieder geheiratet. Ich bin nicht adoptiert. Aus der 2. Ehe meiner Mutter ging noch ein Sohn hervor. ...
15.3.2006
3122 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Mutter verstarb im Nov. letzten Jahres. Aus zweiter Ehe habe ich noch eine Stiefbruder, der sich 25 Jahre nicht um seine Mutter gekümmert hat.E ...
15.3.2006
5754 Aufrufe
Sachverhalt: Mutter und zwei Kinder beerben in ungeteilter Erbengemeinschaft Ehemann/Vater (50/25/25%). Kurz vor seinem Tod hat er eine GENERALVOLLMAC ...

| 14.3.2006
2297 Aufrufe
Guten Tag! Bezugnehmend auf meine vorherige Frage würde ich gerne wissen, was ich in meinen speziellen Fall (und im Allgemeinen?) mit einer eidess ...

| 14.3.2006
6565 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, gestern wurde ich mit folgender Eröffnung seitens meines Vorgesetzten konfrontiert: ihm sei von einer 3. ...
14.3.2006
3718 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Eine Verwandte 2-ten Grades hat meiner Firma (Kapitalgesellschaft) ein nachrangiges Darlehen gewährt, dass aufgrund einer bevorstehenden Liquidation ...

| 14.3.2006
5826 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Wo muß in einer Schenkungsurkunde der Wunsch nach einem Ausgleich für eine spätere Erbschaft stehen? Muß er in der Schenkungsurkunde vermerkt sein od ...

| 14.3.2006
3190 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Mein Vater hat meinem Bruder 4 Monate vor seinem Tod eine Haus im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge geschenkt. Hat diese todesnahe Schenkung einen ...

| 14.3.2006
4110 Aufrufe
Nachdem ich vor fast einem Jahr der Erteilung des Erbscheins zu je 1/2 für mich und meinen Bruder zugestimmt habe, stelle ich nun nach Kenntnis aller ...

| 13.3.2006
5605 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgende familiäre Situation: ich, 39 Jahre, habe noch zwei Geschwister: Einen Bruder, 50 Jahre und ein ...
13.3.2006
1768 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Schönen Guten Tag, Ich habe ein Grundstueck als Teil einer Erbengemeinschaft geerbt. Es sind 3 Parteien involviert. 1. Mein verstorbener Vater dess ...
13.3.2006
3670 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe das selbe Problem mit meinen Abkömmlinen wie der im Urteil genannte Karl Friedrich Wilhelm M., weshalb ich überlege eine letztwillig Verfügun ...
12.3.2006
4889 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Kann ein Zwangsverkauf eines Erbe von einer Erbgemeinschaft erwirkt werden unter folgenden Umständen?: Eine Erbgemeinschaft besteht aus zwei Personen ...
12.3.2006
3504 Aufrufe
Meine Mutter möchte mir und meinem Bruder ihre Wohnung je zur Hälfte überschreiben.Eintragung im Grundbuch mit lebenslangem Wohnrecht. Meine Frage: D ...

| 12.3.2006
3510 Aufrufe
Mein Vater ist im vergangenen Jahr verstorben. Seinen Nachlass regelte er in einem Testament, das er unter Anleitung eines Notars verfasste und beim N ...
10.3.2006
2150 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Achim Schroers
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze ein schuldenfreies Grundsück, welches nur mir allein gehört. Möchte nun zu meinem Lebenspartner ziehen, ...

| 10.3.2006
8871 Aufrufe
Nach dem Tod meiner Großmutter sind meine Schwester und ich lt. Amtsgericht als Erben zu gleichen Teilen bestimmt. Dies geht nicht aus dem Testament m ...
10.3.2006
2601 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Achim Schroers
Meine Schwiegermutter wurde 1947 als lediges Kind geboren. Nun ist ihr Vater, der sie aufgrund eines Vaterschaftstests anerkannt hat, verstorben und h ...
1·75·150·225·300·374375376·405
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




15 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

63.269 Bewertungen
466.305 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse