Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.184
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht

Thema
30.12.2009
3095 Aufrufe
Unsere Situation: unser Onkel ist kinderlos und unverheiratet und ohne ein Testament zu hinterlassen gestorben. In seinem Haus lebt seine Lebensgefähr ...
29.12.2009
1886 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Anwälte, ich habe ein gewaltiges Problem. Da meine Oma verstorben ist und die Nutzniessung wegfällt, bin ich da ich an die Stelle m ...

| 29.12.2009
2447 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Eltern haben ein Berliner Testament verfasst. Sie sind Eltern mehrerer Kinder. Nach dem Tod eines Elternteils stellt sich die Frage, ob das Testament ...
29.12.2009
11556 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich möchte meinem Lebensgefährten für mein Einfamilienhaus ein lebenslanges Wohnrecht unter Übernahme der bei Vermietung üblichen Nebenkosten einräum ...
29.12.2009
9114 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Anwälte, ich habe meiner Tante einen Brief mit Frist gesetzt, mir mitzuteilen, ob es ein Testament gibt. Sie teilte nun mit, dass e ...

| 28.12.2009
3830 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag ich habe erst noch mal konkrete erbrechtliche Fragestellungen: - Es gibt einen Erlasser (E), dieser hat 4 Kinder (K). Diese 4 Geschw ...

| 27.12.2009
1609 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe meinen Eheman 7 Jahre gepflegt. Jetzt ist er verstorben und sein Sohn aus erster Ehe, der sich 45 Jahre nicht mehr um seinen Vater gekümmert ...
27.12.2009
1671 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Anwälte, vorab sei erwähnt, dass ich sie bitte die Sache möglichst einfach zu erklären, also bekomme ich mehr Geld unterm Strich ode ...
27.12.2009
1396 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Als Ehepaar haben wir zwei minderjährige Kinder und besitzen derzeit ein Einfamilienhaus (das Haus ist noch nicht vollständig abbezahlt). Wir wollen ...
27.12.2009
2693 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Anwälte, ich hätte zum Thema einklagen von Früchten gerne eine Zweitmeinung.: In einem ähnlichen Fall ist es so, dass man also auch ...
27.12.2009
1279 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marco Liebmann
Sehr geehrte Anwälte, ich bin mit meiner Tante je halb Eigentümer eines Hauses. Meine Oma ist nun verstorben, die Nutzniessung ist weg. Es wurd ...

| 26.12.2009
2418 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe die starke Vermutung, dass meine Mutter bei einem Erbe, das ihr aus meiner Sicht mit hoher Wahrsche ...
26.12.2009
4846 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Fragen habe ich an Sie: Mein Vater ist vor 2 Wochen gestorben. Er hat kein Testament verfasst wonach mein ...
23.12.2009
1677 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Anwälte, aufgrund u.g Links noch eine neue Frage zur ähnlichen Sache.: Es geht darum, dass meine Oma verstorben ist und nun der N ...
23.12.2009
4951 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Anwälte, meine Großmutter ist verstorben,da ich zu ihr keinen großen Kontakt hatte, habe ich jetzt wegen des Ablaufs einige Schwieri ...
22.12.2009
3087 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Horst und Hella heiraten 1989. Horst ist Jahrgang 1921, Hella ist 1932 geboren. Für jeden der beiden ist es die zweite Ehe. Es gehen keine geme ...
22.12.2009
1942 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
...Auszahlungsbetrag geringer wird ? Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine Frage zum Pflichtteilsrecht bei Immobilien und Erbfoge. Ich bin Erb ...
22.12.2009
1853 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
...Eigentümer bi. Sehr geehrte Anwälte, zwischenzeitlich konnte ich in Erfahrung gebracht werden, dass sie keine Schulden hat, zudem ist mein ...
22.12.2009
2050 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Anwälte, meine Großmutter is verstorben, da ich schon seit längerer Zeit keine Kontakt zu ihr habe, weiss ich auch nicht genau, was do ...
21.12.2009
1401 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Die Eheleute A und B machen ein gemeinsames Testament, aus dem hervorgeht, dass außer den gemeinsamen Kindern zusätzlich noch eine Person C bedacht we ...
1·75·150·224225226·300·375·395
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.833 Bewertungen
460.184 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse