Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.193
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht


| 9.7.2010
2093 Aufrufe
Ich möchte gerne den Miteigentumsanteil meiner Ex-Frau an unserem gemeinsamen Haus (beide zu 50 Prozent im Grundbuch) ablösen und ihr dazu ein korrekt ...
8.7.2010
1826 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Oma meiner Frau, die selbst keine Kinder und weitere Enkel mehr hat, hat uns ein Testament hinterlassen, in dem steht, daß meine Frau und ich zu g ...

| 8.7.2010
891 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens
Mein Vater ist Ende Juni 2010 verstorben. Als Erbe gibt es seine Ehefrau (ist nicht meine Mutter) und mich (leiblicher Sohn). Die Ehe meines Vaters mi ...
7.7.2010
2108 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens
Hallo! Meine Mutter will mir ihr Haus schenken. Ich habe eine Schwester. Meine Mutter erhaelt im Gegenzug Wohnrecht im Haus. (Erdgeschoss und Kell ...

| 7.7.2010
2046 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Gibt es eine zeitliche Beschränkung bei Ausgleich von Ausstattungen ähnlich der 10-Jahres-Frist beim Pflichtteilrecht? In unserem Fall (drei Kinder, ...

| 7.7.2010
1833 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Meine Tante ist im Dezember letzten Jahres verstorben. Sie hatte auf ihrem Girokonto, für das ich eine Vollmacht hatte, einen etwas größeren Betrag li ...
7.7.2010
829 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Großmutter ist vor 3 Wochen verstorben. Hinterlässt 1 Tochter, die wiederum einen Sohn hat, und einen Enkel dessen Mutter verstorben (2te Tochter der ...

| 7.7.2010
1622 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Die verstorbenen Eltern haben uns drei Kindern ein Barvermögen in Höhe von 150.000,- EUR hinterlassen. Es gibt kein Testament und keine letztwillige ...
6.7.2010
5886 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Sachlage: Erbfall 2009, Alleinerbe, mehrere Pflichteilsberechtigte 2009 wurde ich durch das Nachla ...
6.7.2010
3142 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Sachlage: Erbfall 2009, Alleinerbe, mehrere Pflichteilsberechtigte Frau stirbt 2008 und hinterläss ...

| 6.7.2010
2960 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Mein Vater ist verstorben und hat seine 2. Ehefrau als Alleinerbin eingesetzt und hinterließ ihr Geld und Sachwerte von 700td €. Wir meine Schwester ...
5.7.2010
2666 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ausgangsituation: Erbe ein (derzeit voll) vermietetes 40 Jahre altes und bals modernisierungsbefürftiges Mehrfamilienhaus in sehr ländlicher Gegend v ...

| 5.7.2010
1416 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Zum Sachverhalt: Nach der „Wende" hat mein Schwiegervater Erbanspruch auf Grundstücke in Mecklenburg geltend gemacht. Da dieser zwar Haupterbe aber ...

| 5.7.2010
1715 Aufrufe
Hallo, muß ich als Mutter meines verstorbenen Sohnes Forderungen begleichen, die aus den Jahren 2004- 2006 stammen? Ein gemeinschaftlicher Erbschein ...
4.7.2010
2364 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Eltern(70+75Jahre) haben vor ca.2 Jahren ihr Haus an meinen einzigen Bruder notariell übertragen (Schenkung + Eintrag Wohnrecht), Wert ca.120.00 ...
4.7.2010
2619 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich beabsichtige ein Grundstück zu kaufen. Dieses Grundstück liegt schon viele Jahre brach. Nachforschungen nach dem ...

| 30.6.2010
1770 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Kurze Situationsbeschreibung: Meine Vater wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden und ich bin das einzige Kind. Ich habe erst Tage, nachdem mein ...
29.6.2010
1687 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ausgangssituation: - Familie mit 3 Kindern, Eltern 66 und 71 Jahre alt - Kinder 29, 38 und 44 Jahre alt - Eltern besitzen eine Doppelhaushälf ...
28.6.2010
1487 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Guten Abend, Vater und Mutter haben sich 2008 in einer schriftl. Vereinbarung gegenseitig als Alleinerbe eingesetzt. Mutter verstarb jetzt. D ...

| 28.6.2010
3497 Aufrufe
Guten Tag, ich lebe mit meiner Schwester in einer Ebengemeinschaft und habe folgende Frage und Problematik. Wir haben eine GBR mit jeweils 50% A ...
1·75·150·224225226·300·375·411
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




12 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.633 Bewertungen
472.193 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse