413.151
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de  Erbrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Erbrecht

Thema
27.4.2015
| 58,00 €
33 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Die Lebensgefährtin meines Vaters und er wohnen in unserem gemeinsamen (mein Vater und ichbmitbmeinem Mann durch Teilungserklärung anteilig) Einfamili ...
27.4.2015
| 35,00 €
152 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LLM. (Master of U.S. Law, Golden Gate) Andre Jahn
Guten Tag, mein Vater ist vor kurzem verstorben. Er hatte eine betriebliche Altersvorsorge. In dieser ist seine verstorbene Ehefrau als bezugsbere ...
 
| 24.4.2015
| 63,00 €
213 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren ich habe bereits am 24.3.2015 eine Frage in dieser Angelegenheit gestellt. Es haben sich nunmehr andere Dinge ergebe ...
23.4.2015
| 58,00 €
184 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
1.) Ist ein Eintrag ins Grundbuch zwingend, um als Erbe eine Immobilie verkaufen zu können? 2.) Ist für einen Grundbucheintrag als Erbe ein Erbschein ...
23.4.2015
| 78,00 €
132 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Situation 1: Haus mit vermieteter Einliegerwohnung wurde vom Vater (Mutter verstorben) an die beiden Töchter überschrieben, Sohn hat bewusst verzicht ...
 
| 23.4.2015
| 80,00 €
229 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Profis, vor über 30 Jahren erwarben meine Eltern ein Haus mit 3 Grundstücken, zusammen ca. 1 Hektar, im ländlichem Raum. Das Haus hab ...
22.4.2015
| 60,00 €
136 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Zu einer Erbschaftsangelegenheit (Auszahlung des 2. Pflichtanteils nach verstreben der Erblasserin) habe ich folgende Fragen: 1) Gibt es eine Fri ...
22.4.2015
| 35,00 €
200 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Lucia König
Hallo, 1.) was passiert, wenn ein Testament eine oder mehrere ungueltige oder unzulaessige Bestimmungen enthaelt? 2.) ist folgende Formulie ...
21.4.2015
| 25,00 €
239 Aufrufe
Meine Mutter ist im Juli 2014 gestorben. Sie bekam nur eine geringe Rente und bezog daher Grundsicherung. Nach Ihrem Tod haben mein Bruder und ich ...
21.4.2015
| 25,00 €
228 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Frage: kann ich das vorhandene restliche Taschengeld eines Heimbewohners zweckgebunden zur Begleichung der Bestattung aufwenden (würde direkt durch de ...
20.4.2015
| 100,00 €
133 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
A und B hatten laut Ehevertrag Gütergemeinschaft vereinbart. Ausgenommen davon waren Haus und Grundstück, die zu Vorbehaltsgut in Höhe von 1/4 (A) bz ...
20.4.2015
| 43,00 €
94 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Nach einem Todesfall gibt es drei Erben aufgrund gesetzlicher Erbfolge ( Ehefrau und zwei erwachsene Kinder aus früherer Ehe ). Beide Kinder haben ...
20.4.2015
| 30,00 €
172 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Es geht um unsere 63 Jahre alte körperbehinderte Schwester, die bis 1997 mit unserer Mutter, die 1997 verstarb ,der Vater verstarb bereits 1982, gemei ...
20.4.2015
| 50,00 €
155 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mein Vater ist im August 2014 verstorben, er hinterließ einen Erbvertrag, Erbberechtigte sind meine Schwester und ich. Zum Testamentsvollstrecker ...
20.4.2015
| 30,00 €
415 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Mein Stiefvater ist verstorben und hat kein Testament gemacht. Somit erben nach Gesetz meine Mutter und der leibliche Sohn jeweils 50%. Wie sieht es b ...
19.4.2015
| 58,00 €
211 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Thomas Henning
Sehr geehrter Anwalt, ich habe eine weiterführende Frage in Bezug auf eine Veräusserungsauflage aus der Erbschaft. Unser Vater hat uns eine Auflage ...
 
| 19.4.2015
| 58,00 €
160 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Guten Tag, Der Sachverhalt ist der folgende: Mein Opa hat mir seine Anteile an einer GmbH im Wege eines Vermächtnisses und durch notarielles Testame ...
 
| 17.4.2015
| 60,00 €
287 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ivo Glemser
Mein leiblicher Großvater ist verstorben, er hat seine noch lebende Frau als Alleinerbin eingesetzt. Ihre beiden Kinder sind bereits tot. Der verstorb ...
 
| 16.4.2015
| 60,00 €
290 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Der Vater meiner Lebensgefährtin besitzt ein schuldenfreies Haus. Er hat drei Kinder. Die große Schwester meiner Lebensgefährtin wohnt in dem Haus mit ...
15.4.2015
| 58,00 €
194 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Fragen und Wille des V V Der verwitwete Vater (über 70 J.) will, dass S sein Sohn (50 J.) so wenig wie möglich erbt oder sogar das Haus gar nicht ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
51.819 Bewertungen
413.151 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: