Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.554
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Elternunterhalt fürs Pflegeheim zahlen?


30.12.2012 20:12 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht



Guten Abend,
mein Vater ist jetzt in ein Pflegeheim gekommen (hat noch Pflegestufe 2 und eine Rente von 980,00 €).
Jetzt stellt sich mir die Frage muß ich den Elternunterhalt zahlen.
Ich selbst gehe nicht arbeiten da mein Sohn ein Asperger Authist (13 jahre) ist.
Ich besitzte aber die Hälfte unserer 65qm großen Eigentumswohnung die noch nicht mal zur Hälfte abgezalt ist.
Wert der Wohnung 75,000 €.
Mein Mann ist Selbstständig kann er bei der Zahlung heran gezogen werden?

Mit Freundlichen Grüßen
M. Pohlack
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:
Die selbst bewohnte Wohnung müssen Sie nicht veräußern, um etwaigen Zahlungspflichten Ihres Vaters nachzukommen bzw. müssen Sie keinen Regress des Sozialamtes fürchten wegen der Bezahlung etwaiger Kosten für das Pflegeheim.
Auch wenn die Wohnung von Ihnen vermietet wird und Ihrer eigenen Altersvorsorge dient, stellt dies regelmäßig Schonvermögen dar, so dass auch die Wohnung nicht veräußert werden muss.
Um den genauen Selbstbehalt und die Höhe des Schonvermögens benötige ich mehrere Angaben von Ihnen, so dass ich Ihnen im Rahmen eines Mandates diesen kann.



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Hermes, Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 56247 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr gut. Ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gezielt und verständlich meine Frage beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr kompetent und ausführlich....Danke ...
FRAGESTELLER