Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
475.073
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Eilt - Fristgerechte Kündigung


| 13.11.2008 08:33 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle



Hallo,

ich möchte mein Arbeitsverhältnis kündigen. In meinem Arbeitsvertrag steht "... 6 Wochen zum Ende des Kalenderquartales...".
Ich möchte zum 31.12.08 kündigen.
Ist somit der letztmögliche Tag meine Kündigung schriftlich zu übergeben, Mittwoch der 19.11.08 ?
Oder muß ich bereits diese Woche Freitag 14.11.08 kündigen?

Vielen Dank für eine schnelle Antwort!

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

der Tag, an dem der Arbeitgeber Kenntns von der Kündigung erhält, wird bei der Berechnung der einzuhaltenden Frist nicht mitgerechnet.

Zwischen dem Zugang der Kündigung und dem Ende
des Beschäftigungsverhältnisses muß also in jedem Fall die volle einzuhaltende Frist liegen. Bei 6wöchiger Kündigungsfrist zum Quartalsende müssen zwischen Quartalsende und Zugang der
Kündigung mindestens 6 Wochen liegen.

Daher sollte die Kündigung spätestens am 18.11.2008 beim Arbeitgeber zugegangen sein und diesen Zugang müssen Sie nachweisen.

Aber wenn Sie ganz sicher gehen wollen und auch keine Probleme mit dem Zugangsnachweis haben wollen, würde ich imer emphelen, ruhig schon früher zu kündigen.

Bitte achten Sie auch darauf, dass die Kündigung an den richtigen Arbeitgeber zu richten ist und von Ihnen eigenhändig unterschreiben sein muss.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle

Bewertung des Fragestellers 16.11.2008 | 12:22


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr kompetent, schnell und verständlich erklärt.
Danke!"
FRAGESTELLER 16.11.2008 4,8/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58904 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Alles verstanden und prima erklärt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnell, klar und mit OLG-Urteilen belegt ...
FRAGESTELLER