Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.191
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay "Betrug"


23.11.2014 10:35 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Zusammenfassung: Rückritt bei Privatverkauf


Hallo,

habe einen sehr einfachen Fall, der sich momentan für mich als wirklich ärgerlich darstellt.
Ich habe vor einigen Wochen bei ebay ein digitales Videoübertragungssystem namens "DJI Lightbridge" für Drohnen als neu&OVP und ungeöffnet gekauft. Preis, gut 1000 Euro.
Als der Artikel kam, kam mir die Verpackung schon etwas seltsam vor, da sie nicht wirklich NEU aussah. Geöffnet wurde sie auch schon, nur mit tesa wieder zugeklebt, an der Stelle wo sie normal vom Hersteller mit diesen runden durchsichtigen Stickern zugeklebt ist.
Außerdem ging die Bodenstation des Systems nicht, ist einfach tot, kein Leben.
Habe daraufhin sowohl den Support von der Firma DJI angeschrieben und das Problem geschildert, als auch den Verkäufer bei Ebay kontaktiert um ihm mitzuteilen, dass das Gerät defekt ist (vom DJI Support bestätigt - Sie bitten das Gerät einzuschicken).
Der Verkäufer selber, hat nur hin und wieder geantwortet, oft gar nicht. Hat versucht das auszusitzen. Auf mein drängen hin den Artikel zurückzunehmen, da er nicht der Beschreibung entsprach, hat er einmal eingewilligt und dann gleich wieder nicht mehr...
Ich habe ganz Bald dann auch einen Fall auf Ebay wegen eines Artikels der stark von der Artikelbeschreibung abweicht eröffnet.
Der Ebay Support hat gesagt er bräuchte eine Bestätigung dass der Artikel defekt ist, von einem Fachmann quasi. Das kann in diesem Fall fast nur von der Firma DJI erfolgen.
Deswegen diskutiere ich mit denen schon seit geraumer Zeit, ob sie mir das nicht über Email ausstellen können, wenn ich Ihnen ein Video mit dem Problem sende. Was da rauskommt ist noch nicht sicher...
Einzusenden geht nicht, da mir der Verkäufer weder den Händler verrät, noch eine Rechnung zur Verfügung stellt.
Außerdem würde das min. zwei Monate dauern.

Meine Frage dazu:
Für den Fall, dass dem Ebay Support die Email - Bestätigung von DJI nicht reicht und ich mein Geld über diesen Weg nicht mehr sehe...
Besteht die Möglichkeit selber rechtlich gegen diese "Sauerei" vorzugehen?
Wie stehen die Chancen? Kann ich überhaupt beweisen, dass der Artikel defekt war als er zugestellt wurde?


viele Grüße

Michael Werndl

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ich gehe einmal davon aus, dass Sie die Ware bei einem Privatverkäufer gekauft haben und damit kein Widerrufsrecht besitzen.

Nun ist jedoch entscheidend, ob der Verkäufer auch wirksam die Gewährleistung ausgeschlossen hat.

Denn auch Privatverkäufer müssen gewährleisten, wenn kein wirksamer Ausschluss vorliegt (auch ein falschere Ausschluss führt zur Gewährleistung).

Hier antworten Sie bitte noch, welchen Satz der Verkäufer verwandt hat.

Selbst ein Ausschluss der Gewährleistung würde aber zu einem Recht auf Rücktritt führen, wenn er Sachen zugesichert hat, die die Ware dann nicht hatte - hier als neu angepriesen! Neu heisst eben auch funktionstüchtig (BGH Aktenzeichen: VIII ZR 96/12).

Sie müssen aber auf alle Fälle den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären (ich gehe davon aus, dass das erfolgt ist). Setzen Sie eine Frist zur Rückzahlung. Sollte diese erfolglos verstreichen hilft hier nur der Gang zum Anwalt.

Gut wäre, wenn Zeugen vorhanden sind, die gleich nach dem Auspacken den defekt bezeugen könnten.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57042 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in sehr kurzer Zeit sehr präzise beantwortet. Das hilft mir gewaltig bei der Entscheidung zur weiteren Verfahrensweise. Eine Nachfrage war nicht nötig und ich fühle mich durch die Antwort wirklich sehr gut ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort von Herrn Raab hat mir sehr geholfen! Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Ich hatte den Eindruck, eine sehr persönliche Beratung zu bekommen! Danke vielmals! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat den Sachstand richtig verstand und hat dementsprechend geantwortet und Argumentiert ...
FRAGESTELLER