Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.375
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

EAN bzw. UPC


29.09.2017 12:45 |
Preis: 35,00 € |

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht


Beantwortet von



Ich Verkaufe auf Amazon und Ebay. Die Artikel sollen nun zentral im Afterbuy verwaltet werden.

Es funktioniert folgendermaßen:
Man legt einen Artikel bei Afterbuy an und exportiert diesen anschließend an die Plattformen. Der Bestand, Rechnungswesen etc. wird anschließend über Afterbuy gesteuert.

Da ich meine Ware fast ausschließlich über die USA beziehe sind alle Artikel mit einer UPC Nummer versehen. Beim Export an Ebay kann die Nummer jedoch nur als eine EAN Nummer übertragen werden und wird auch als EAN angezeigt. Wie z.B. EAN: 1234567891234

Müsste ich bei dieser Darstellung irgendwelche rechtlichen Konsequenzen befürchten? Verletze ich womöglich sogar Markenrechte oder ähnl.?

Einsatz editiert am 29.09.2017 15:44:21
Eingrenzung vom Fragesteller
29.09.2017 | 15:38
02.10.2017 | 11:07

Antwort

von


8 Bewertungen
Engasserbogen 40
80639 München
Tel: + 49 89 12027185
Web: www.commari.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Lieber Fragesteller,

gerne helfe ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter. Ich berate aktuell gerade zwei Mandanten zu diesem Thema.

1. Die UPC, die 1973 eingeführt wurde, und 12 Stellen hat, ist die Grundlage der EAN bzw. eine Untergruppe der EAN, da die EAN die Produktbezeichnung der UPC übernimmt und eine "0" voranstellt. Normalerweise verschiebt sich dadurch die UPC nur um eine Stelle nach rechts, vorangestellt wird bei EAN 13 nur eine "0". Da sehe ich kein rechtliches Risiko für Sie. Selbst wenn eine Nummer nicht richtig übernommen bzw. umgewandelt werden würde, dann wäre Ebay in der Pflicht, die seit 2015 die Produktkennzeichnung fordern, hier zwischen UPC und EAN ggf. zu differenzieren.

2. Was den Erwerb von EAN angeht: Ich würde Ihnen dringend empfehlen, EAN bzw. GTIN (das ist die 2009 verwendete Bezeichnung für Global Trade Item Number) bei der GS1 Germany kaufen, wenn man z.B. auf Amazon oder Ebay verkauft. Ich kann Ihnen nur dringend davon abraten, EAN bzw. GTIN bei Drittanbietern außerhalb der GS1 Germany, zu erwerben, z.B. bei Ebay. Die GS 1 Germany ist die einzige Stelle, die EAN offiziell vergeben, genauer: lizenzieren, darf. Dafür verlangt die GS 1 - abhängig vom gewählten Paket - eine (i) Paketgebühr, z.B. 230 EUR für das kleine Paket zzgl. (ii) einer umsatzabhängigen Jahresgebühr; vgl. Sie gerne hier für mehr Informationen: https://www.gs1-germany.de/gs1-complete/ean-code-kaufen/

Kaufen Sie die EAN bei einem anderen Anbieter als GS 1, setzen sich einiger Risiken aus. Zum einen besteht die (große) Gefahr, dass Sie von GS 1 Germany oder einem Wettbewerber wegen der Nutzung einer nicht von GS 1 an Sie lizenzierten EAN abgemahnt werden, da die aktuellen AGB von GS 1 "die missbräuchliche Verwendung" untersagen. Eine solche missbräuchliche Verwendung nimmt GS 1 dann an, wenn die Nummern ohne Zustimmung von GS 1 verkauft werden".

3. Offen ist hingegen die Frage, ob Sie sich bei Amazon an andere (rechtmäßig erworbene) EAN dranhängen dürfen. Bisher sind die Gerichte davon ausgegangen, dass dieses Anhängen nicht wettbewerbswidrig ist.

Ich hoffe, dass Ihnen die Antwort weitergeholfen hat. Wenn dies der Fall ist, würde ich mich sehr über eine entsprechende Bewertung freuen.

Beste Grüße
Lars Maritzen


Rechtsanwalt Dr. Lars Maritzen LL.B MLE

Ergänzung vom Anwalt 29.09.2017 | 15:38

Ein rechtmäßiger Erwerb von EAN ist zudem z.B. über Barcode Deutschland möglich. Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie mehr wissen wollen.
ANTWORT VON

8 Bewertungen

Engasserbogen 40
80639 München
Tel: + 49 89 12027185
Web: www.commari.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Wettbewerbsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Strafrecht, Sozialversicherungsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59201 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in kürzester Zeit zufriedenstellend beantwortet. Eine Nachfrage meinerseits wurde ebenfalls schnell und in mir verständlicher Sprache ausschöpfend beantwortet. Ich habe als Nichtjurist den Eindruck dass man ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die klare, schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurz pregnant auf den Punkt. So soll es sein. ...
FRAGESTELLER