Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.622
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Domainrecht, alte Adressdaten in Denic bei einer DE Domain Grund für eine Abmahnung?


27.12.2009 00:45 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter




Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Frage lautet ob es ein berechtigter Abmahngrund ist, wenn bei einer Deutschen Domain, die Adressdaten (Straße, PLZ und Ort) vom Domaininhaber und admin-c nicht auf den neusten Stand bei der Denic ist, sprich diese Person dort nicht Wohnhaft ist?
Ich habe diese Adresse die für diese Domain, bei der Denic registriert ist persönlich überprüft und auf dem Klingelschild sowie Briefkasten ist diese Person nicht auffindbar.

Auf dieser Domain betreibt derjenige einen Onlineshop und vertreibt darüber Produkte. Im Impressum des Shops ist derselbe Inhaber aufgeführt wie in der Denic, nur die Straße und der Ort stimmen absolut nicht überein.

Wenn, wie angenommen diese Person umgezogen ist und die Adressdaten bei der Denic nicht aktualisiert hat, ist dieses ein triftiger Abmahngrund der auch vor Gericht bestand hat? Wurde es jemals von einem deutschen Gericht verhandelt?

Ich frage deswegen, weil dieser mich wegen einer Wettbewerbsverletzung abgemahnt hat und ich nun nach Gründen für eine Gegenabmahnung suche.


Vielen Dank für Ihre Antwort !

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragender,

prinzipiell kann ich aus der Datenbank "juris" keinen derartigen Rechtsstreit finden, was jedoch nicht bedeutet, dass ein solcher nicht schon geführt wurde, da dort nicht alle Urteile verzeichnet werden.

Entscheidend ist jedenfalls, dass das Impressum dem neuesten Stand entsprechen muss. Dann wäre auch gut zu wissen, warum Sie bei Denic nicht die Daten abgeändert haben (vorsätzlich, grob fahrlässig, fahrlässig).

Um jedoch sicher zu gehen, worauf sich der Abmahner stützt, biete ich Ihnen an, mir diese per Scan zuzumailen.

Ich habe Ihnen eine Mail zugesandt.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. C. Seiter



FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57121 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Hat mir gut geholfen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
die fragen wurden beantwortet, lassen allerdings Spielraum für zweifel an der Belastbarkeit, zumal eine Änderung von Hausordnung bzw. teilungserklärung ins spiel gebracht wurde, was beides nicht möglich ist, weil ich diesbzgl. ... ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Die Antwort kam schnell und verständlich. Ich kann nun aktiv werden. Unbedingte Weiterempfehlung allein schon durch die schnelle Anwort. ...
FRAGESTELLER