Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.561
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Domain ohne Vertrag, kann ich Kunden kündigen ohne Herausgabe?


17.12.2010 18:49 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter



Sehr geehrte Damen und Herren,

ein bekannter und ich sind zur Zeit im Streit da er eine Rechnung nicht bezahlen möchte. Dieser bekannte hat 5 Domains bei mir. Keine mit Vertrag bestellt sondern rein mündlich, so wie mit der Rechnung die er mir nicht bezahlen möchte.

Könnte man ihn jetzt sagen das ich meine Kooperation mit ihn beende und die 5 Domains ihn nicht mehr zu Verfügung stelle, mit der Option das er mir sie für den Streitwert (~250 €) abkaufen kann? Er hatte erst letztens eine Rechnung für diese Domains bezahlt, ich hatte aber als Betreff "Domains & Hosting" angegeben, nicht die Domains selbst. Könnte man das auch als Nutzungsgebühr für dieses eine Jahr auslegen?

Ich müsste irgendwie an das Geld herankommen das er mir eigentlich bezahlen müsste, und dies wäre mein einzige Druckmittel.

Vielen Dank für Ihre Hilfe im vorraus,

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragender,

Verträge haben Gültigkeit, ob sie nun nur mündlich oder schriftlich geschlossen wurden.

Sie müssen jedoch Ihrem Bekannten die Rechnung schriftlich zusenden. Sie sollten auch einen konkreten Zahlungstermin setzen, um dann möglicherweise gegen ihn vorgehen zu können.

Nach Ablauf der Frist können Sie einen Mahnbescheid beantragen. Dies ist eine relativ schnelle Möglichkeit, an Ihr Geld zu kommen.

Inwieweit ein konkreter Anspruch besteht, kann ich Ihrer Schilderung nicht entnehmen.
Hier müssten Sie näher und vor allem konkreter vortragen, aus welchem Grund Sie die Gebühr fordern, was besprochen wurde etc.

Bis dahin verbleibe ich

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57521 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Präzise Antwort auf die Fragestellung - Danke ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Vielen Dank für die schnelle und verständliche Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Bewertung konnte noch nicht abschließend erfolgen da ich noch eine Zusatzfrage hatte und diese noch nicht beantwortet wurde. Freundl. Grüße ...
FRAGESTELLER