Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.375
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Beurteilung einer 'Verwünschung'/Beleidgung?


| 21.09.2017 16:50 |
Preis: 25,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich habe auf Facebook zwei unterschiedliche Personen wie folgt angeschrieben: "Ich wünsche dir einen langsamen, schmerzhaften Tod!" (weshalb ich wohl angezeigt wurde und die Kripo mich bereits telef. kontaktierte) und "Ich wünsche dir die Pest an deinen Gutmenschen-A***" (ohne Anzeige). Ich habe bereits i.d.V.eine Gefährder-Ansprache hinter mir, da ich unsere "gebliebte" Kanzlerin schriftlich angegangen bin (nein, das habe ich nicht anonym gemacht), was der Kripo-Beamte auch erwähnte.
Ich bitte um eine kurze Einschätzung, ob und wenn ja, welcher Straftatbestand hier besteht, bzw. um eine Einschätzung bzgl. einer Einstellung der Ermittlungen.
21.09.2017 | 17:28

Antwort

von


1749 Bewertungen
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,


es fehlt an einem zur Beleidigung erforderlichen ehrverletzenden Charakter bei dieses Äußerungen.

So geschmacklos diese Äußerungen auch vielleicht sind, ist eine strafrechtliche Relevanz nur in den Äußerungen nicht zu erkennen.


Daher müsste ein Verfahren eingestellt werden.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle


Bewertung des Fragestellers 21.09.2017 | 17:39


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Kurz und schmerzlos - herzlichen Dank für diese Einschätzung - von jemandem der Besserung gelobt..."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 21.09.2017
4,6/5.0

Kurz und schmerzlos - herzlichen Dank für diese Einschätzung - von jemandem der Besserung gelobt...


ANTWORT VON

1749 Bewertungen

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht