418.227
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de  Baurecht, Architektenrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Baurecht, Architektenrecht

Thema
 
| 2.7.2015
| 66,00 €
146 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollen derzeit ein Haus erwerben, welches etwa 200m hinein in einem Privatweg als vorletztes Haus liegt. Das Hau ...
1.7.2015
| 45,00 €
88 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich habe im Dezember 2014 in Baden-Württemberg eine Antrag auf Nutzungsänderung bei der Stadt gestellt. Hier soll ein vorher ungenutzter ...
29.6.2015
| 50,00 €
185 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Antrag auf Baugenehmigung zum Umbau eines bestehenden Wohngebäudes inklusive Bau- und Lageplaene eingereicht, geprüft und genehmigt. Lageplan vom Land ...
25.6.2015
| 70,00 €
31 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
24.6.2015
| 66,00 €
332 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben im Dezember 2014 ein Baugrundstück von einem Bauunternehmer gekauft, das erschlossen und Baureif deklariert war. Das Grundstück liegt in Tei ...
 
| 23.6.2015
| 50,00 €
171 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Wir haben 2014 unser 1-Fam. Haus auf einem Hanggrundstück bauen lassen. Der Architektenvertrag (Phase 2-8) lief über eine Firma und die Gewerke wurden ...
23.6.2015
| 50,00 €
157 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Im einem aktuelle Bebauungsplan Entwurf, aus März 2015, wurde ein unbebautes Grundstück von mir vom "Sondergebiete, die der Erholung dienen SO-Wochene ...
22.6.2015
| 68,00 €
202 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Sehr geehrte Ratgebende, ich beabsichtige, einen Umbau vorzunehmen. Er wird 40.000 € kosten. Die ausführende Firma möchte bei Vertragsschluss eine ...
 
| 20.6.2015
| 25,00 €
153 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Angenommen, es wäre so: Im Grundstücksvertrag stünde folgender Absatz: "Die Beteiligten sind sich einig, dass eine individuelle Bebauung durch E ...
 
| 19.6.2015
| 66,00 €
187 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Neubaugebiet in Bayern in minimaler Hanglage. Qualifizierter Bebauungsplan (von 2008) lieg ...
 
| 19.6.2015
| 50,00 €
300 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt und Dipl.-jur. Tamás Asthoff
Ein Gerichtsgutachter hat mit einer 5 Wochen Vorlaufzeit einen Ortstermin festgelegt. Kann ich nun als Kläger, Beklagter bzw. die Anwälte der Parteie ...
18.6.2015
| 50,00 €
141 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein EFH von einem Generalübernehmer bauen lassen und dazu einen Bauvertrag nach BGB abgeschlossen. Bestand ...
18.6.2015
| 66,00 €
349 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Unser Haus (altes Haus, sehr grenznahe Bebauung) grenzt an ein Grundstück, das mit einem alten leerstehenden Haus bebaut ist. Der Eigentümer des H ...
 
| 17.6.2015
| 70,00 €
297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Unser Einfamilien-Flachdachhaus soll mit einem Schrägdach aufgestockt werden um Wohnraum zu gewinnen und eine ordentliche Wärmedämmung zu erreichen. ...
17.6.2015
| 66,00 €
380 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Anordnung zur Einreichung eine Bauantrages und eines Standsicherheitsnachweises, erforderlichenfalls eines Wärmeschutznachweises illegal erfolgter Umb ...
 
| 17.6.2015
| 68,00 €
282 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, im folgenden möchte ich mein Problem schildern. Im Oktober 2014 habe ich einen ehemaligen Verkaufsraum der Raiffeisen GmbH gekauft. ...
 
| 13.6.2015
| 66,00 €
229 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In einem 8-Parteienhaus wurde das Dachgeschoss im 4. Stock mit zwei Wohnungen nachträglich ausgebaut. Der Ausbau erfolgte widerrechtlich nicht wie gep ...
 
| 12.6.2015
| 83,00 €
269 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Guten Tag, wir sind in eine unangenehme Situation geraten und möchten gerne einen Rat bei Ihnen holen. Wir haben im Jahr 2009 (Ende des Jahre ...
 
| 12.6.2015
| 66,00 €
131 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo. In den siebzieger Jahren wurde unser Haus an die zentrale Abwasserversorgung angeschlossen. 1992 wurde ein Teil des Hauses umgebaut in zwei una ...
9.6.2015
| 25,00 €
150 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Es geht um ein Wegerecht, welches ausschließlich im Baulastenverzeichnis enigetragen ist, jedoch NICHT im Grundbuch Abteilung 2. Der in Inhalt des ...

 Aufrufe

 Aufrufe
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
52.844 Bewertungen
418.227 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: