Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
464.324
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

BDSG Löschfrist


21.04.2017 09:38 |
Preis: 48,00 € |

Datenschutzrecht


Beantwortet von



Ich war geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH, die im Jahr 2001 liquidiert wurde.

Nach einer Selbstauskunft bei einer Auskunftei stellte ich fest, daß diese Beteiligung dort noch gespeichert ist.

Ich möchte nun gerne wissen, wann dies bei der Auskunftei gelöscht werden muss, und welcher § hier maßgeblich ist.

Wie gesagt, die GmbH wurde liquidiert, also keine Insolvenz.
21.04.2017 | 11:28

Antwort

von


920 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Die Auskunftei muß spätestens drei Jahre nach Eintragung prüfen, ob der Eintrag noch relevant ist. Ist er es nicht, muß sie den Eintrag löschen. Im Zweifel muß die Auskunftei nachweisen, daß der Eintrag noch relevant ist.

Einschlägig ist der Paragraph 35 Abs 2 Nr 4 BDSG.

Ich empfehle daher, von der Auskunfzei den Nachweis der Relevanz und bei Fehlen derselben die Löschung zu fordern.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

920 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 56647 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle Antwort, genau auf den Punkt ohne Schnörkel, jederzeit gerne wieder ! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
sehr schnelle und klare Bewertung des Sachverhalts ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hallo Herr Greenawalt, vielen Dank für Ihre rasche, ausführliche und sehr informative Antwort, die schon mal ein wenig Licht ins Dunkel gebracht hat. Wir stehen aktuell weiter im Gespräch und ich hoffe, mich ggf. die Tage nochmals ... ...
FRAGESTELLER