Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
474.724
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auto zeigt einen Tag nach Reparatur das gleiche Warnsymbol


07.09.2017 21:25 |
Preis: 30,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,

Am Freitag vor einer Woche zeigte sich beim Fahren meines Opel Astra Caravan (Bj. 2005) das Motorraum-Warnsymbol.
Ich kontaktierte meine Werkstatt. Der Besitzer teilte mir mit, dass ich den darauffolgenden Mittwoch kommen soll, ich könne mit dem Auto bis dorthin weiter fahren.

Mittwochs wurde dann für ca 400 Euro der Fehler ausgelesen und die Zündspule mit samt Zündkerzen erneuert.
Der Besitzer versicherte mir, dass das Auto nun wieder läuft.

Heute, also einen Tag nach der Reparatur, leuchtet das gleiche Symbol wieder.

Ich werde morgen direkt bei der Werkstatt anrufen, da ich beruflich am Samstag auf mein Auto angewiesen bin.

Nun meine Frage:
Muss der Besitzer die erneute Reparatur selbst tragen, also kostenlos durchführen?
Wie verhalte ich mich, wenn er behauptet, dass es ein neues Problem sei und nichts mit der Reparatur zu tun hat?
Und muss er mir kostenfrei einen Ersatzwagen für die Ausübung meiner Arbeit am Samstag zur Verfügung stellen?

Vielen Dank.

07.09.2017 | 22:05

Antwort

von


1376 Bewertungen
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich muss er Ihnen nur dann ein Fahrzeug zur Verfügung stellen, wenn ihm ein Verschulden nachzuweisen ist, er also den eigentlichen Fehler grob fahrlässig übersehen hat. Andernfalls ist von Ihnen dann auch die zweite Reparatur zu zahlen, wenn der eigentliche Fehler nicht offensichtlich war. Dies müsste dann ein unabhängiger Techniker belegen, wonach sich dann die Ansprüche richten, wobei Sie sonst auch Wertersatz für die erste Reparatur und Nutzungsausfall geltend machen können.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

1376 Bewertungen

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58786 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Gute, fundierte Auskunft. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Falls ich in dieser Angelegenheit einen Rechtsanwalt benötige, komme ich gerne auf Sie zurück. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Wie immer klare verständliche Antwort ...
FRAGESTELLER