Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
141.920 Fragen, 59.611 Anwaltsbewertungen
450.527
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 1 Anwalt online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ausländerrecht- Aufenthaltsberechtigung


05.07.2004 22:42 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von



Situation: Ehemann (deutsch), Ehefrau (Nicht-EU-Ausländerin), verheiratet seit 2 1/2 Jahren, leben zusammen (in gleicher Wohnung gemeldet bei Einwohnermeldeamt); Aufenthaltsberechtigung muss nun verlängert (bzw. in unbefristete umgewandelt) werden.

Dazu ist u. a. ein Mietvertrag vorzulegen (Nachweis ausreichenden Wohnraums). Genügt es, wenn der Mann als alleiniger Mieter eingetragen ist im Mietvertrag, oder muss die ausländische Ehefrau explizit im Mietvertrag eingetragen sein als Mieterin?
06.07.2004 | 07:48

Antwort

von


6 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Filler
Weender Landstraße 1
37073 Göttingen
Tel.: 0551 – 79 77 666
Fax: 0551 – 79 77 667
E-mail: filler@goettingen-recht.de



Ausländerrecht Aufenthaltsberechtigung


Nach Ihrer Sachverhaltsschilderung ist davon auszugehen, dass die Ehefrau eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis beantragt hat. Die Aufenthaltserlaubnis ist als unbefristete zu erteilen, wenn u.a. „der Ausländer über ausreichenden Wohnraum für sich und seine mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienangehörigen verfügt.“ Vgl. § 24 AuslG

Hierzu reicht es aus, dass der Mietvertrag auf den Namen des Ehegatten des Ausländers lautet, solange der Ausländer die Wohnung mitbenutzt.

Es kommt also ausschließlich auf die Größe der gemeinsamen Wohnung an, auch wenn diese nicht von beiden angemietet ist.

Ich hoffe, mit dieser Auskunft gedient zu haben. Für weitere Fragen und juristischen Rat stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung


Mit freundlichen Grüßen



(Regine Filler)
Rechtsanwältin


ANTWORT VON

Göttingen

6 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Markenrecht, Internet und Computerrecht, Wettbewerbsrecht, Domainrecht, Urheberrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53799 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
sehr hilfreich! ...
3,6/5,0
Die Beantwortung der ersten Frage erfolgte teilweise, die zweite Frage wurde gar nicht beantwortet. ...
4,8/5,0
Prima Arbeit, kurz prägnant und zielgerichtet. ...