Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
141.993 Fragen, 59.645 Anwaltsbewertungen
450.713
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 1 Anwalt online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Aus Verleih wird auf einmal Schenkung??


09.11.2004 22:46 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe folgendes Problem: Ein Bekannter von mir wollte sich selbständig machen. Da er keinen PC besitzt, hatte ich ihm angeboten, dass er für die Planung der Selbständigkeit meinen Computer VORÜBERGEHEND ausleihen könnte und er hatte dann auch den Computer persönlich bei meinen Eltern abgeholt. Da er sich nun doch nicht selbständig gemacht hat, bat ich ihn meinen Computer an mich zurück zugeben. Jetzt meinte er, dass ich ihm doch den Computer geschenkt hätte und ausserdem hat er den Monitor bereits weiter verschenkt - und damit war das Gespräch beendet. Ich weiss, dass er den Rechner noch hat, aber wie komme ich an den Monitor?? Ich bin für jeden Rat dankbar! Lieben Gruss
10.11.2004 | 01:26

Antwort

von


162 Bewertungen
Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn sich Ihr Bekannter auf eine Schenkung beruft, dann muß er dies beweisen.

Den Monitor werden Sie wahrscheinlich garnicht mehr bekommen, sondern nur Wertersatz in HÖhe des Monitorwertes.

Sie sollten Ihren Bekannten schriflich zur Herausgabe des konkret beschriebenen PC und des Monitors auffordern und Ihm eine Frist setzen. Hilfsweise sollten Sie schon jetzt Schadensersatz geltend machen.

Dies sollte ein Anwalt formulieren.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Klaus Wille
Fachanwalt für Familienrecht

ANTWORT VON

Köln

162 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Fachanwalt Familienrecht, Kindschaftsrecht, Familienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53827 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Wir waren mit dem Anwalt sehr zufrieden, die Auskunft hat uns sehr geholfen. ...
5,0/5,0
Ausführlich und verständlich. ...
5,0/5,0
Meine Frage wurde vollumfänglich, verständlich und schnell beantwortet. Bin sehr zufrieden. Danke! Mit freundlichen Grüßen ...