Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
464.683
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht

Thema
31.7.2007
3400 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Eva Tremmel-Lux
Sehr geehrte Damen und Herren, bei dem nachfolgenden Fall geht es um die Vereinbarungen in einem Arbeitsvertrag. Zitat: "§ 3 - Vergütung: Das Br ...
31.7.2007
1878 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe alle Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen für den Arbeitgeber (9 Stück, 33 Tage übers Jahr verteilt) fristgerecht bei meinem Arbeitgeber abgege ...
31.7.2007
1658 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag, ich habe einen Arbeitsvertrag in einem großen Unternehmen bekommen. Nach drei Monaten in der Probezeit habe ich am 25. Juni 2007 gekündi ...
31.7.2007
2203 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Seit 1997 leite ich, Deutscher, 54 Jahre, für eine deutsche Spezialmaschinenfabrik aus Westfalen deren kommerzielle Niederlassung in Brasilien, die da ...
31.7.2007
7348 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Betreff: Berechnung Stunden bei Urlaub, Abordnung, Krankheit Ich bin Angestellter im öffentl. Dienst. Meine tarifliche wöchentliche Dienstzeit be ...
31.7.2007
1697 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Meine Tochter 19 Jahre hat seit 3 Jahren Epilepsie. ( vor 3 Jahren wurde sie auch Mutter ) und schaffte trotz ih ...
30.7.2007
2209 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Guten Tag. Es geht um folgenden Sachverhalt: Der Arbeitnehmer (AN) hatte gerichtlich festgestellt zulässigerweise ab Ende März von seinem Zurückbeha ...

| 30.7.2007
3854 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, absolviere derzeit ein 4-wöchiges freiwilliges Praktikum. Allerdings musste ich bereits am 2. Tag feststellen, dass di ...

| 30.7.2007
3840 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich bitte um Überprüfung und Bewertung (falls nötig bzw. erforderlich mit Verbesserungsvorschlägen)eines Arbeitszeugnis ...
30.7.2007
1923 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
An einer Universitätsklinik werden monatlich unständige Bezüge abgerechet. Dafür füllen die Arbeitnehmer (Ärzte) eine Tabelle aus, die Datum, Wochenta ...
30.7.2007
2574 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich bin bei einem großen Arbeitgeber seit 1990 beschäftigt. Aufgrund von Einsparungsprogrammen soll es demnächst Abfindungsregelungen für die Mitarbei ...

| 30.7.2007
3548 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich werde von meinem AG eine Änderungskündigung zum 31.3.2008 erhalten und bekomme eine Abfindung. Wird diese Abfindung auf das ALG angerechnet ? Be ...

| 30.7.2007
1696 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, seit über 11 Jahren bin ich bei meinem Arbeitgeber in Vollzeit beschäftigt. Es handelt sich dabei um eine Kirchengem ...
30.7.2007
5588 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage eilt, ich habe morgen (kurzfristig) einen Termin bei der GF, der hiesigen Arge. Sachverhalt: Seit ...
29.7.2007
2821 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Service-Techniker und für meinen (neuen) Arbeitgeber das erste Mal in verschiedenen Ländern Asiens dienstlic ...
29.7.2007
1248 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit über 10 Jahren in Deutschland ununterbrochen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Seit ca. 5 Jahre ...
28.7.2007
4184 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Anwälte, seit dem 01.10.1999 bin ich Angestellter einer Firma. In den letzten sechs Jahren war ich in der Elternzeit, die am 02.08.200 ...

| 28.7.2007
1934 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich arbeite seit Januar 2007 bei einer Firma, die mit der kleinen Firma, bei der ich vorher angestellt war, fusionieren wollte. Mein Vertrag ist u ...
28.7.2007
10603 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
ich habe einen Schweizer Arbeitsvertrag. Arbeiten werde ich für die Firma aber in Deutschland. In Deutschland befindet sich auch mein Wohnsitz. Was be ...
28.7.2007
1365 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo, ich arbeite als Veräuferin im Mobilfunkbereich. Ich habe ein Bruttogehalt + Provision. Es ist so, dass wir monatlich gewisse Vorgaben bekomm ...
1·125·250·375·500·624625626·742
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.943 Bewertungen
464.683 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse