Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
458.000
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

§181 BGB


09.12.2008 16:37 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von



Frage § 181 BGB
Wortlaut des GmbH Gesellschaftsvertrages.
"Durch Beschluss der Gesellschaftsversammlung Kann ferner ein jeder Geschäftsführer oder Liquidator von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit werden"

Der Geschäftsführer hat Darlehensverträge für die GmbH abgeschlossen.
Sind diese Verträge wirksam ?
Und rechtens?
11.12.2008 | 12:15

Antwort

von


141 Bewertungen
Muldestr. 19
51371 Leverkusen

Tel: 0214 / 2061697
Web:
E-Mail:
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Online-Anfrage, die ich aufgrund Ihrer Angaben gerne wie folgt beantworten möchte:

Die Befreiung des Geschäftsführers einer GmbH von den Beschränkungen des § 181 BGB setzt zwingend eine entsprechende Satzungsregelung voraus; lediglich ein Beschluss der Gesellschafterversammlung, ihren Geschäftsführer vom Selbstkontrahierungsverbot zu befreien, reicht demnach alleine nicht aus.

Hier enthält jedoch der Gesellschaftsvertrag eine entsprechende Ermächtigung zur Befreiung von den Beschränkungen des § 181 BGB. Diese Ermächtigung ist ausreichend (Palandt-Heinrichs, BGB, 68. Aufl. 2009, § 181 Rdnr. 19 m. w. Nachw.; Beschluss des KG Berlin v. 21.03.2006, Az. 1 W 252/05).

Dementsprechend sind die geschlossenen Darlehensverträge wirksam, wenn ein entsprechender Beschluss der Gesellschafterversammlung vorliegt.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.

Mit besten Grüßen

Reinhard Schweizer
Rechtsanwalt, Dipl.-Finanzwirt


ANTWORT VON

141 Bewertungen

Muldestr. 19
51371 Leverkusen

Tel: 0214 / 2061697
Web:
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Verwaltungsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 55246 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Fragen wurden sehr umfassend und verständlich beantwortet. Meine kostenlosen Rückfrage wurde in gleicher Art und Weise bearbeitet. Überaus beeindruckend war auch die Schnelligkeit der Beantwortung meines Anliegens .... ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich habe eine sehr kompetente Antwort erhalten im Insolvenzrecht, mit Angabe eines BGH Urteils und dessen Veröffentlichung in der Kommentierung, sodass ich gegen einen Beschluss eine gut fundierte Begründung aufstellen kann. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
alle Fragen wurden beantwortet, hatte aber den Eindruck meine Angaben wurden nicht richtig gelesen (Höhenangabe der Tiefgarage von 2,10 im Vertrag lag ja mit Toleranz 2% innerhalb des von mir gemessenen Wertes. Hier war zu klären, ... ...
FRAGESTELLER